Autor Thema: Hexenbilder und Bücher  (Gelesen 35560 mal)

rivka

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 4150
Hi!
/>
/>
/>Habe den Buchtitel mal als Anschaffungsvorschlag an die Uni-Bibliothek weitergeleitet. Wenn das mehrere Leuts machen steigt die Chance, dass man es irgendwo (und sei's per Fernleihe) bestellen kann, ohne es gleich kaufen zu müssen. (So man denn das Geld dazu überhaupt übrig hat...)  :wacky:
/>

/>Gute Idee. Werde ich auch mal machen :)
Wir würden uns für unsere Meinungen nicht verbrennen lassen: wir sind ihrer nicht so sicher. Aber vielleicht dafür, daß wir unsere Meinungen haben dürfen und ändern dürfen.
/>
/>(Nietzsche)

Brighid

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Habe den Buchtitel mal als Anschaffungsvorschlag an die Uni-Bibliothek weitergeleitet.

/>Werde ich in Wien morgen auch machen!
/>Super Idee :smile:!
/>
/>Grüße
/>Brigh
Der Weg entsteht beim Gehen.

Bjarka

  • Gast
Zitat
Für mich stellt sich das Buch als höchst seriöses Werk dar, das vom Mthos gereinigt wurde.

/>Genau das ist das Problem. Es ist kopflastig, ohne Seele, ohne Mythen. Paßt aber gut in heutige kalte Epoche,in die immer mehr entseelte Welt. Es ist rein materialistisch, intellektuell, sachlich. Es spricht die Seele nicht an. Es ist nicht ganzheitlich. Ein kaltes Buch für kalte Menschen, die in der Materie gefangen sind.

Wælceasig

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3224
Genau das ist das Problem. Es ist kopflastig, ohne Seele, ohne Mythen. Paßt aber gut in heutige kalte Epoche,in die immer mehr entseelte Welt. Es ist rein materialistisch, intellektuell, sachlich. Es spricht die Seele nicht an. Es ist nicht ganzheitlich. Ein kaltes Buch für kalte Menschen, die in der Materie gefangen sind.
/>

/> ::) Ja, das vorgestellte Buch besitzt einen intellektuellen und sachlichen Anspruch.
/>
/>Langsam wissen hier alle, dass du lieber ein kuscheliges, romantisches, unsachliches Buch über Hexen lesen möchtest - Tu's doch, liebe Bjarka - es gibt davon reichlich. Ignoriere den Thread hier einfach, wenn das vorgestellte Buch dir ein Problem bereitet.

Nyarla

  • StammWerkler/in
  • *****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
Denken zählt nicht. Materialismus ist böse.

Kore

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
Oh sieht nach einem Buch aus über Hexen das mich mal nicht aufregt  ;D sehr schön.
/>
/>Wird sicher noch günstiger, so später als Gebraucht...

Wælceasig

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3224
Denken zählt nicht. Materialismus ist böse.
/>

/>Wird wohl so sein.  ;D
/>
/>Da ahnt jemand, "Materialismus" ist irgendwie was bööööses, darum wird dem Buch vorgeworfen "materialistisch" zu sein. Ist zwar völlig unsinnig - Aber man darf diese Angelegenheit halt nicht logisch betrachten. Denn - hier schließt sich der Kreis - Denken zählt nicht. (Oder besser: Ist entseelt und kalt)
/>
/>Das Sachbuch ist so sachlich! Iiiiiih!  :wreck: (Und das Eis so kalt und hart, und das Wasser so naß! Ich will ganzheitliches Eis, das auch warm und flauschig ist, und seelenhaftes pudriges Wasser!  :beadyeyes:)
/>
/>
/>@ Kore:
/>
/>Ich fürchte nicht. Das wirds wohl nur in kleiner Auflage geben, und solche Vertreter haben die unschöne Angewohnheit, nicht billiger zu werden...  :sad1:

Kore

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
*seufz*
/>
/>fürchte du hast recht. Aber bald ist ja Weihnachten...(ein Hoch auf den Erfinder  ;D)