Autor Thema: steinorakel  (Gelesen 4697 mal)

rivka

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 4150
Re: steinorakel
« Antwort #16 am: 01. Juni 2008, 14:34 »
Ja, an das Zwergenbrot musste ich auch noch denken :laugh: :laugh: :laugh:
/>
/>Nee, im Allgemeinen wird ein wirklich nasser Stein durch Abreiben nicht trocken, und je nach Wetter und Fundort sind die Steine ja schon nass, wenn man sie findet.
/>
/>Das macht es zum Beispiel gefährlich (also nicht gerade nur Kiesel betreffend jetzt) wenn man Steine in ein offenes Feuer legt; die Feuchtigkeit im Innern des nach aussen hin trockenen Steins dehnt sich aus und der Stein kann explodieren. Orakelsteine liegen im offenen Feuer des Geistes, sozusagen. Hätte ich wahrscheinlich dazuschreibven sollen...na, quetsch ich noch in den näxten Teil ;D :blush:
/>
/>Das mit dem Einhaken, darauf hatte ich gehofft, danke :-* :-* :-*
/>
/>
/>@Uhanek: Du kommst von Ommas Keksen wohl gar nicht mehr weg, was :inquisitive:
/>*empörtguck*
/>
/>Nimm doch einfach an, die MÜSSEN so hart sein, und back welche + gib sie deinem Kinde!
Wir würden uns für unsere Meinungen nicht verbrennen lassen: wir sind ihrer nicht so sicher. Aber vielleicht dafür, daß wir unsere Meinungen haben dürfen und ändern dürfen.
/>
/>(Nietzsche)

Atalante

  • Gast
Re: steinorakel
« Antwort #17 am: 06. September 2008, 11:15 »
Hallo Rivka,
/>
/>auch der zweiten Teil Deines Steinorakel-Artikels gefällt mir sehr, sehr gut! Wie Du Worte wie Steine wägst, auslegst und von allen Seiten betrachtest, das ist wunderbar zu lesen. Ich hab direkt eine Gänsehaut bekommen.
/>
/>Viele Grüße
/>Atta

rivka

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 4150
Re: steinorakel
« Antwort #18 am: 06. September 2008, 21:02 »
Danke, Atta  :-* :-* :-*
/>
/>*freu*
/>
/>Kommen ja noch zwei oder drei Teile...bin ich noch am Werkeln.... :yes:
Wir würden uns für unsere Meinungen nicht verbrennen lassen: wir sind ihrer nicht so sicher. Aber vielleicht dafür, daß wir unsere Meinungen haben dürfen und ändern dürfen.
/>
/>(Nietzsche)

Phoenix

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: steinorakel
« Antwort #19 am: 10. September 2008, 09:54 »
Hallo rivka,
/>
/>Endlich bin ich auch dazu gekommen, den zweiten Teil zu lesen.
/>Fühlt sich an, als wäre ich mitten in einem ganzen Steinebuch.
/>Und ist wirklich wunderschön geschrieben!  :thumbsup:
/>Danke ... und auch ich bin schon gespannt auf das, was noch folgen wird.
/>
/> :-* Phoenix
awkward is beautiful; machine is machine
/>(fetish)