Autor Thema: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?  (Gelesen 10014 mal)

Peter

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1645
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #8 am: 15. Juli 2008, 17:07 »
Na, ich halte es da recht pragmatisch und ganz subjektiv: je schwerer es mir fällt, eine bestimmte Kommunikations-Agenda eines Gegenüber zu erkennen, desto mehr spirituell entwickelt dürfte derjenige sein. Verständliche Kommunikation natürlich vorausgesetzt.
/>
/>Ein bischen was zum Hintergrund vielleicht: da ich sehr viel, auch beruflich, per E-Mail kommuniziere, und das ja bekanntlich zu Mißverständnissen neigt, hat sichs für mich bewährt, mich beim Lesen zu fragen: <Was willst du sagen?/Wo willst du hin?/Wo tuts dir weh?/Auf was willst du hinaus?> Das braucht ein bischen Ruhe und Konzentration, aber oft stellt sich dann nach einigem Betrachten eine Art "Bild" ein - eine subtile Sicherheit, den anderen jetzt richtig verstanden zu haben.
/>Das ist eine einfache und praktische Sache, wenn es um irgendwelche technischen Dinge geht. Es funktioniert aber auch bei anderen Themen - und das schöne ist, dass dabei die meisten Überzeugungsversuche, Missionierungen, aber auch Bedürftigkeiten, Unsicherheiten etc. (also die klassischen "hidden agendas") deutlicher werden.
/>Bei einigen Menschen nun fällt mir auf, dass sie zwar eine klare und ausdrückliche Kommunikation haben, ich aber kein einfaches Bild dahinter erkennen kann - mein Eindruck bleibt offen, vielfältig, vieldimensional. Und genau das sind regelmäßig Menschen, die eigene spirituelle Erfahrungen haben, und auch oft welche von denen ich was lernen kann.
/>
/>lg
/>Peter
/>

LaChatte

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #9 am: 15. Juli 2008, 18:39 »
Hallo zusammen!
/>
/>Für mich ist ein spiritueller Mensch ein authentischer Mensch, ein Mensch ohne (bzw mit wenig) innerer Zerrissenheit; ein Mensch, der die Verantwortung übernimmt für sein Tun und die daraus folgenden Konsequenzen; der meist gelassen, heiter und humorvoll ist, gerade auch dann, wenn es eigentlich wenig Anlass dazu gäbe, bzw genug Anlass, ärgerlich oder bitter zu sein...
/>
/>Sehr schön hat es Rudyard Kipling in seinem Gedicht "if" formuliert, das ist für mich die Essenz von Spiritualität:
/>
/>
Zitat
IF you can keep your head when all about you
/>Are losing theirs and blaming it on you,
/>If you can trust yourself when all men doubt you,
/>But make allowance for their doubting too;
/>If you can wait and not be tired by waiting,
/>Or being lied about, don't deal in lies,
/>Or being hated, don't give way to hating,
/>And yet don't look too good, nor talk too wise:
/>
/>If you can dream - and not make dreams your master;
/>If you can think - and not make thoughts your aim;
/>If you can meet with Triumph and Disaster
/>And treat those two impostors just the same;
/>If you can bear to hear the truth you've spoken
/>Twisted by knaves to make a trap for fools,
/>Or watch the things you gave your life to, broken,
/>And stoop and build 'em up with worn-out tools:
/>
/>If you can make one heap of all your winnings
/>And risk it on one turn of pitch-and-toss,
/>And lose, and start again at your beginnings
/>And never breathe a word about your loss;
/>If you can force your heart and nerve and sinew
/>To serve your turn long after they are gone,
/>And so hold on when there is nothing in you
/>Except the Will which says to them: 'Hold on!'
/>
/>If you can talk with crowds and keep your virtue,
/>' Or walk with Kings - nor lose the common touch,
/>if neither foes nor loving friends can hurt you,
/>If all men count with you, but none too much;
/>If you can fill the unforgiving minute
/>With sixty seconds' worth of distance run,
/>Yours is the Earth and everything that's in it,
/>And - which is more - you'll be a Man, my son!

/>grüsse, barbara

Manfred

  • StammWerkler/in
  • *****
  • Beiträge: 426
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #10 am: 16. Juli 2008, 14:25 »
Hallo zusammen!
/>
/>Für mich ist ein spiritueller Mensch ein authentischer Mensch, ein Mensch ohne (bzw mit wenig) innerer Zerrissenheit; ein Mensch, der die Verantwortung übernimmt für sein Tun und die daraus folgenden Konsequenzen; der meist gelassen, heiter und humorvoll ist, gerade auch dann, wenn es eigentlich wenig Anlass dazu gäbe, bzw genug Anlass, ärgerlich oder bitter zu sein...
/>

/>Interessant für mich liest sich das wie Mäßigkeit, eine schwierige Karte (obwohl ich mit Kartenlegen nix am Hut habe  ;D)
/>
/>Hab zu der Karte auch was nettes gegogelt:
/>Anhänger von C. G. Jung verbanden die Thematik dieser Karte mit dem Individuationsprozess, bei dem das bewusste Ich durch das Unbewusste (Archetypus) korrigiert und der Mensch seiner Ganzheit nähergebracht wird.
/>
/>na wenn das alles ist, dann ist das auch noch *puhh*

/>"Smile, it kills time between disasters!!!"
/>

LadyPurple

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #11 am: 16. Juli 2008, 17:29 »
-religiöse Aspekte im Alltag leben, also Integration des Göttlichen
/>-Verbindung zu diesem Göttlichen
/>-Demut, Selbsterkenntnis, Weise
/>-Selbstverwirklichung-Authentizität
/>-Ausübung der Spiritualität durch versch. Praktiken die sich wiederum aus der Religion ergeben in der man sich eingebettet fühlt
/>-Bewusstheit gegenüber meinem Ich und dem was mich umgibt
/>-Empathie statt Überheblichkeit
/>-sich Positionieren statt zu "Kuschen" - seinen Weg gehen auch abseits der Gesellschaft
/>-hohes Bewusstsein über Verantwortung
/>-Aufmerksamkeit auf emotionaler Ebene gegenüber anderen (was braucht der gerade, wo liegen da Spannungen im Raum..)
/>-Hilfe zur Selbsthilfe
/>-straighter transparenter Mensch
/>
/>...
/>das ist mir einfach mal spontan durch den Kopf gegangen wenn ich an "Spirituelle Menschen" denke
/>
/>;-)
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv

Uhanek

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3843
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #12 am: 16. Juli 2008, 17:50 »
Mir ist auch noch etwas eingefallen. Die spirituell entwickelten Menschen, denen ich im Lauf der Zeit begegnet bin, waren teilweise sehr verschieden, manche eher sanft, andere eher streng oder auch mal derb. Was sie aber gemeinsam hatten, das war die Fähigkeit, ihren Blick auf das reine So-Sein der Dinge zu richten, ohne Hoffnung und Furcht, frei von irgendwelchen Projektionen. Das halte ich für eins der wichtigsten Merkmale, neben einem klaren und offenen Geist (was von einem Außenstehenden nicht zwingend als Empathie o.ä. im Sinne psythotherapeutisch trainierter Handlungsweisen erscheinen muss --- eine solche Beurteilung ist ja auch nur Projektion) und einer starken Präsenz.
/>
/>Uhanek
Sighs[/list]

LaChatte

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #13 am: 16. Juli 2008, 18:05 »
Interessant für mich liest sich das wie Mäßigkeit, eine schwierige Karte (obwohl ich mit Kartenlegen nix am Hut habe  ;D)
/>
/>Hab zu der Karte auch was nettes gegogelt:
/>Anhänger von C. G. Jung verbanden die Thematik dieser Karte mit dem Individuationsprozess, bei dem das bewusste Ich durch das Unbewusste (Archetypus) korrigiert und der Mensch seiner Ganzheit nähergebracht wird.
/>
/>na wenn das alles ist, dann ist das auch noch *puhh*
/>

/>Hallo Manfred
/>
/>interessante Assoziation - da wär ich nie darauf gekommen. Aber was du schreibst, und was Jung dazu schreibt, fühlt sich sehr passend an. :)
/>
/>grüsse, barbara

Anufa Ellhorn

  • Allgemeine Moderatorin
  • ****
  • Beiträge: 5077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #14 am: 17. Juli 2008, 08:55 »
Well met, alle zusammen ;)
/>
/>Ich drück mich um den Thread schon rum, seit Rivka ihn aufgemacht hat *grübels* - jetzt weiss ich, warum  :)
/>Mich stört das "entwickelt", das klingt für mich immer so nach Elite, nach besser als die Anderen...
/>
/>Für mich ist ein spiritueller Mensch jemand, der mittels eines Glaubensgebäudes (wurscht welcher Richtung!!) an sich selber arbeitet um zum eigenen Selbst zu kommen/ein Selbst zu erfahren und dadurch dann die Transzendenz er-leben kann. Vielfach wird Augenmerk darauf gelegt, das möglichst humankompatibel zu gestalten.
/>
/>
Bright blessings
/>Anufa

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Was ist ein spirituell entwickelter Mensch?
« Antwort #15 am: 17. Juli 2008, 09:05 »
no
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2008, 23:34 von Schattenspeer »