Autor Thema: Die Nornen haben mich verarscht ....  (Gelesen 7221 mal)

McClaudia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Die Nornen haben mich verarscht ....
« am: 21. Juli 2008, 12:31 »
... und ich bin froh darüber!
/>
/>Beim Merry-Meet-Festival war ich beim Wasserkesselgucken dabei. Die Meisterin hat ein Ritual gemacht, die Schicksalsgöttinnen (u.a. die Nornir) gerufen, und wir saßen im Halbdunkel um die Kessel und guckten ins Wasser. Ich dachte mir, wenns funktioniert, müsste es auch bei was funktioniert, womit i nix zu tun hab, also habe ich nach einem Unglück gefragt. Als antwort sah ich im inneren Auge "19. Juli" und sah wüstenartiges Gebiet und ein riesiges Zugsunglück. Ich war ziemlich erschrocken, weils recht echt rübergekommen ist.
/>
/>Naja. Der 19. Juli war, und nix war.
/>
/>Bin froh drüber.
/>
/>Und frag mich wieder mal, wie ernst man so "Seherische Eingebungen" nehmen kann.
/>
/>subuta
/>
/>Mc Claudia
/>
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

merlin

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1552
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #1 am: 21. Juli 2008, 12:37 »
Hähä, du hast das jahr vergessen, jetzt wirst du jedes jahr am 19. Juli zittern :sneaky:
Ewige Blumenkraft - et in Arcadia ego

Anufa Ellhorn

  • Allgemeine Moderatorin
  • ****
  • Beiträge: 5077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #2 am: 21. Juli 2008, 12:42 »
8) Das Problem ist nicht ob es wirkt, sondern DASS es wirkt  :devilish:
Bright blessings
/>Anufa

Phoenix

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #3 am: 21. Juli 2008, 12:53 »
Hähä, du hast das jahr vergessen, jetzt wirst du jedes jahr am 19. Juli zittern :sneaky:
/>

/>...das, oder irgendwo ein (für dich) undokumentiertes Zugunglück.
/>
/>
/>Übrigens denk ich nicht, daß "verarschen" im Interesse der Nornen liegt.
awkward is beautiful; machine is machine
/>(fetish)

McClaudia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #4 am: 21. Juli 2008, 13:11 »
Slania,
/>
/>vom feeling wars eindeutig dieses Jahr. Und - wenn ich jetzt jeden 19. Juli abwart, und irgendwann passiert was, ist mir das wurscht (ich meine nicht das Unglück, sondern das Datum), weil es innerhalb des Wahrscheinlichen liegt, dass innerhalb der nächsten 50 Jahre (nehmen wir mal an, ich lebe noch so lange) irgendein größeres Unglück passiert.
/>
/>Meine Frage war eindeutig: Unglück mit mehr als 50 Toten. War nicht. Orakel gescheitert. Jede Ausrede erübrigt sich für mich. Es hat einfach nicht funktioniert, und damit hat sichs. (m.W. kommt jedes größere Unglück ins TV, auch wenns in Afrika oder Indonesien passiert.)
/>
/>subuta
/>
/>Mc Claudia
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

Anufa Ellhorn

  • Allgemeine Moderatorin
  • ****
  • Beiträge: 5077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #5 am: 21. Juli 2008, 13:13 »
Well met, McClaudia ;)
/>
/>Wenn das so einfach wäre, dann wäre die Sache sehr einfach... - weil dann wärest Du entweder eine Maschine oder völlig Herrin Deiner Selbst. Da ich beides heftig anzweifle  :laugh: isses halt ned so machanistisch einfach.
/>
Bright blessings
/>Anufa

McClaudia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #6 am: 21. Juli 2008, 13:16 »
Slania Anu,
/>
/>also ich weiß nicht, was es da noch großartig zu verkomplizieren gibt???  :stunned:
/>
/>Ich bin einfach eine schlechte Wasserkessel (und sonstwasinderart)-Leserin. na und?
/>
/>Ich hatte ne klare Frage: Wann wird global das nächste größere Unglück mit mind. 50 Toten passieren?
/>Antwort: 19. Juli, südliche Hemisphäre, wüstenartige Landschaft, Zugsunglück.
/>
/>Is net passiert. fertich.
/>
/>Wo bitte siehst Du da irgendwelchen Handlungsspielraum bei der Deutung?
/>
/>subuta
/>
/>Mc Claudia
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

Anufa Ellhorn

  • Allgemeine Moderatorin
  • ****
  • Beiträge: 5077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Nornen haben mich verarscht ....
« Antwort #7 am: 21. Juli 2008, 13:19 »
Well met, McClaudia ;)
/>
/>Warum soll Laufen was Erstrebenswertes oder sogar Sinnvolles sein?? Ich bin grad auf meinen Windelhosenarsch geplumpst, weil ich einfach kein Gleichgewicht halten kann und ich bin halt ne schlechte Gleichgewicht-auf-zwei-Beinen-halterin...  :laugh: auch gut, dann lauf ich halt ned, da gibts keinen Spielraum in der Interpretation und deuten brauch ich das auch ned. Was ned geht, das geht ned  :wink1:
/>
/>PS: Abgesehen davon, halte ich jegliche Wahrsagerei die mit auch nur einer halben Portion Ego gewürzt ist (ob nu positiv oder negativ, ist dabei ziemlich wurscht) für unnötig, weil sowieso daneben.
Bright blessings
/>Anufa