Autor Thema: FOI, Wicca und Co - Hex hex hex und bei Jenny läuft es gut  (Gelesen 2477 mal)

LadyPurple

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv

McClaudia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FOI, Wicca und Co - Hex hex hex und bei Jenny läuft es gut
« Antwort #1 am: 27. August 2008, 14:37 »
Süüüüüüüüüß!
/>
/>Sogar der Pfaffe bemängelt mal nix:
/>"Andrew Schäfer, Sektenbeauftragter der Evangelischen Kirche, zuckt dazu eher mit den Schultern: Hexen besäßen eine "intakte Ethik", sagt er, sie seien damit klar abgegrenzt zu Sekten oder Satanismus. Dann fällt ihm doch noch etwas ein: Die Hexen würden eine "religiös-alternative Lebenshilfe" praktizieren, Seelsorge dürfe jedoch nicht als "Hobbypsychologie" missbraucht werden."
/>
/>
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

Shina Edea

  • Redaktionelle Mitarbeit
  • *****
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FOI, Wicca und Co - Hex hex hex und bei Jenny läuft es gut
« Antwort #2 am: 28. August 2008, 13:44 »
Vom Artikel gibts dann auch noch an Link auf Jugendgruppen, wo man Hexen auch wieder findet:
/>
/>http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,564637-13,00.html
Möge Urlaub mit euch sein!

WirrLicht

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
Re: FOI, Wicca und Co - Hex hex hex und bei Jenny läuft es gut
« Antwort #3 am: 28. August 2008, 14:11 »
ist doch nett :)
Memento Mori - Carpe Diem

Irralge

  • Gast
Test, just a test
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2016, 19:54 »