Autor Thema: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten  (Gelesen 11453 mal)

Akhu Tönpa

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #24 am: 10. September 2008, 19:44 »
Wahrscheinlich ist es an der Zeit für schauderhaft unheilvolle Abgesänge[/list]...

hasenkönig

  • Gast
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #25 am: 10. September 2008, 20:46 »
Jau ! Abgesänge ! Wir lieben Abgesänge !
/>
/>zb
/>
/>die im Skepsisreservat bei http://boag-online.de/

Atalante

  • Gast
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #26 am: 10. September 2008, 22:53 »
Nix gibt's! Lisa Randall wird das Multiversum nachweisen! Da freu ich mich schon lange drauf, das lass ich mir doch von einem Weltuntergang nicht versauen!

Ria Amakiir

  • GelegenheitsWerkler/in
  • **
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #27 am: 10. September 2008, 23:19 »
Leute geduldet euch doch :) Ich denke nicht, dass die Welt untergehen wird.
/>
/>Und wenn, die wirklich kritischen Experimente gehen erst in ein paar Wochen los. Sprich, bis dahin dreht nur ein Strahl in eine Richtung seine Runden, und es wird erstmal kontrolliert ob er auf seiner Bahn bleibt...
/>
/>Quellen? Der Standard, Im Web zu finden unter http://derstandard.at/?url=/?id=1220457787064

/>Ein ruhiges Forum:
/>echo $0 | grep -vi "waldbaum"

morgane

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3045
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #28 am: 11. September 2008, 07:44 »
Meine vermutung:
/>sie werden die materie in immer noch kleinere bestandteile zerlegen und dabei niemals finden, was *die welt im innersten zusammen hält*, weil der geist sich nicht mit materiellen methoden untersuchen lässt. Dazu müsste man *psychonaut* werden  ;).
/>lg morgane
Denn siehe, alle akte der liebe und der freude sind riten zu meinen ehren.....

McClaudia

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #29 am: 11. September 2008, 15:31 »
Kurzer Einwurf meinerseis:
/>
/>Ich finde das ganze voll spannend und bin neugierig, was sie (nicht) finden.
/>
/>äh
/>
/>Kennt jemand ein Buch "Quantenphysik für Dummies" oder so??  :stunned:
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

eald

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 829
  • Geschlecht: Männlich
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #30 am: 11. September 2008, 18:17 »
Kennt jemand ein Buch "Quantenphysik für Dummies" oder so??  :stunned:
Gibt ziemlich viel populärwissenschaftliches dazu Zum Beispiel auch : »Alice im Quantenland« *vorschlags* :pleased:

Dunkler_Clown

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 2464
  • Geschlecht: Männlich
Re: DON'T PANIC. - CERN und der Schwarze-Löcher-Baukasten
« Antwort #31 am: 11. September 2008, 18:22 »
Ich empfehle die Bücher vom Zeilinger:
/>
/>"Einsteins Schleier - Die neue Welt der Quantenphysik" und "Einsteins Spuk - Teleportation und weitere Mysterien der Quantenphysik"
/>
/>BB DC
Von Hexen für Hexen
www.hexenkuchl.org