Autor Thema: Was ist bloß los?  (Gelesen 20954 mal)

Magister Arkanum

  • Gast
Was ist bloß los?
« am: 06. September 2008, 22:35 »
Hey Wurzelwerkler!
/>
/>Folgendes Anliegen habe ich....
/>Ich bin ein sehr stark magisch tätiger mensch.... und ich verspüre seit einigen Tagen einen vollkommen grundlosen Zorn in mir...
/>Ich habe schon geforscht, woher dieser Zorn, diese Wut kommt... aber nichts... es ergibt sich nada.....
/>
/>Heut Abend hab ich mich mit einem guten Freund getroffen, der das selbe problem hat.... und es find zur selben zeit an....
/>
/>Jetzt wollt ich mal von euch wissen, ob euch magisch tätigen (und alle anderen auch   :) ) auch etwas aufgefallen wäre?
/>(dass irgendetwas im busch ist.... nur sagen kann man's noch nicht)
/>
/>Antworten gerne auch per PN, falls es nicht öffentlich sein soll...
/>
/>Vielen Dank und LG
/>
/>Harald

Ria Amakiir

  • GelegenheitsWerkler/in
  • **
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #1 am: 06. September 2008, 23:05 »
Hallo!
/>
/>Also ich hatte das schon zwei, dreimal in meinem Leben, und ich konnte es immer auf etwas zurückführen, das sich in mir geregt hat, auf das ich nicht hörte. Das kann alles mögliche sein, aber wenn du irgendwo Stress hast, wird es vielleicht irgendwo darum gehen...
/>
/>Ansonsten, hoffe ich dass deine Wut nicht vor zwei, drei Tagen begonnen hat, denn seitdem bin ich etwas gereizt, was ich allerdings auf das Wiederauftreten der heissen Temperaturen schiebe...
/>
/>Jedenfalls, ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein Bisschen helfen, wenngleich ich magisch eher nicht sooo stark tätig bin (eher gelegentlich).

/>Ein ruhiges Forum:
/>echo $0 | grep -vi "waldbaum"

merlin

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1552
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #2 am: 07. September 2008, 07:43 »
Ne, ne wahrscheinlich hast ein marsquadrat mit saturnkonjunktion und einem wasweissich trigon ;D
/>
/>Aber wenn ich so deine signatur lese, vielleicht findest du da deine antwort. Mein persönliches motto im magischen bereich, heisst "erkenne dich selbst!" Und wenn dein freund die selben erfahrungen macht, hat das vielleicht mit resonanz zu tun. Schau dir deine agressionen gut an.
Ewige Blumenkraft - et in Arcadia ego

Mondfrau

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #3 am: 07. September 2008, 08:00 »
Hi Marak!
/>
/>Also das mit dem "Unerklärlichen" Zorn ist so ne Sache, denn er bleibt so lange unerklärlich, bis du den Schleier DAVOR gelüftet hast.
/>Zorn in einem entsteht NIE grundlos! Ich hatte vor eniger Zeit ein ähnliches Empfinden, bin dann aber draufgekommen, er resultierte daraus, dass mir alles viel zu langsam von der Hand ging. Ich hatte 1000 Ideen im Kopf, und konnte keinen richtigen Anfang finden, was dazuführte, dass ich garnix schaffte  :wink1: Es entstand zuerst eine innere Unruhe,die im Zorn gipfelte. Zorn auf MICH, weil ich mich unfähig im Kreis drehte. Nach dieser Erkenntnis löste sich auch mein Zorn auf.
/>Auch ich bin Merlins Meinung, du solltest dir diese Agression genau ansehen.
/>Dass dein Freund auch gerade diese Erfahrung macht, kann eben vielleicht damit zu tun haben, dass er in einer ähnlichen Situation steckt oder in Deine irgendwo involviert ist. Zu manchen Freunden hat man auch eine sehr starke Verbindung und sie "Spüren" uns und unsere Empfindungen, auch DAS kann ein Grund für "SEINEN" Zorn sein.
/>
/>Gruß Mondfrau
Folge deinem Herzen, woimmer es dich auch hinführen möge...

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #4 am: 07. September 2008, 08:30 »
no
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2008, 23:45 von Schattenspeer »

Akhu Tönpa

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #5 am: 07. September 2008, 09:41 »
Hi!
/>
/>Also ich habe den Eindruck, Marak will zum Ausdruck bringen, dass etwas in der Luft liegt. Er spricht von einer Zeitqualität oder atmosphärischen Gegebenheiten o.ä., die sich als Gereiztheit oder Zorn ausdrücken. Einem solchen Zorn fehlt eine gewöhnliche soziale oder psychische Grundlage, weshalb er als grundlos bezeichnet wird.
/>
/>@Marak: Ja, so etwas kenne ich auch.
/>
/>LG
/>Akhu Tönpa

Mondfrau

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #6 am: 07. September 2008, 10:14 »
Diesen Eindruck hatte ich auch, aber trotzdem... Egal welche Zeitqualität oder "atmosphärische" Gegebenheit gerade wirksam ist, ER geht anscheinend in Resonanz damit,also ist es so, dass ER sich klar werden sollte, WO in seinem Inneren diese Resonanz, der "grundlose" Zorn entsteht!
/>Hat man in sich NICHTS, das in Resonanz gehen könnte, ensteht auch kein Zorn. Zorn ist eine Emotion und braucht deshalb etwas, das diese Emotion auslöst
/>
/>Gruß
/>Mondfrau
Folge deinem Herzen, woimmer es dich auch hinführen möge...

Akhu Tönpa

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Was ist bloß los?
« Antwort #7 am: 07. September 2008, 10:19 »
Diesen Eindruck hatte ich auch, aber trotzdem... Egal welche Zeitqualität oder "atmosphärische" Gegebenheit gerade wirksam ist, ER geht anscheinend in Resonanz damit,also ist es so, dass ER sich klar werden sollte, WO in seinem Inneren diese Resonanz, der "grundlose" Zorn entsteht!
/>Hat man in sich NICHTS, das in Resonanz gehen könnte, ensteht auch kein Zorn. Zorn ist eine Emotion und braucht deshalb etwas, das diese Emotion auslöst
/>

/>
/>Das ist deine Sicht dazu.
/>
/>Mir scheint ER nimmt wahr, dass da etwas passiert und in der Luft liegt. Wo ein solches Bewußtsein oder eine solche Klarheit oder wie immer man das nennen will fehlt, da fehlt dann nicht zwangsläufig die Aggressivität. Was bleibt ist Zorn, der dann aber unreflektiert ist und dem nicht nachgespürt wird. Mag vielleicht eine Ursache für manch eine plötzliche Schlägerei oder so sein.
/>
/>LG
/>Akhu