Autor Thema: Sozialleistungen?  (Gelesen 7024 mal)

merlin

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1552
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sozialleistungen?
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2008, 17:30 »
Ich liebe ihn.http://www.youtube.com/watch?v=2P5lMEGYyCQ&feature=related
/>zugleich frage ich mich, wieso haun wir die lackeln net auf die rübe? http://www.youtube.com/watch?v=QWWpvs6aY-M
/>
Ewige Blumenkraft - et in Arcadia ego

dagaz

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3384
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sozialleistungen?
« Antwort #25 am: 23. Oktober 2008, 15:26 »
zugleich frage ich mich, wieso haun wir die lackeln net auf die rübe?
/>

/>offenbar gehts uns noch nicht dreckig genug.
Ich denke, also bin ich gefährlich![/b]

Atalante

  • Gast
Re: Sozialleistungen?
« Antwort #26 am: 26. Oktober 2008, 18:27 »
Der Schramm hat sowas von recht, auch was die Gründe für die ganzen Überwachungsmaßnahmen angeht...
/>Ich hätt aber noch einen anderen Vorschlag statt auf-die-Rübe-hauen:
/>Einfach alle nicht arbeiten. Aber auch nicht demonstrieren oder sowas. Einfach zuhause bleiben. Da können sie dann Polizei und Bundeswehr aufbieten, haben aber kein greifbares Ziel. Wenn genug Leute mitmachen, könnte man damit alles in die Knie zwingen... *träum*

dagaz

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3384
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sozialleistungen?
« Antwort #27 am: 27. Oktober 2008, 09:35 »
also eine art unbefristeter generalstreik.
/>
/>alle räder stehen still,
/>wenn dein starker arm es will.
Ich denke, also bin ich gefährlich![/b]