Autor Thema: Jörg Haider tödlich verunglückt  (Gelesen 15057 mal)

Perduíl

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #32 am: 14. Oktober 2008, 11:59 »
Hallo zusammen,
/>
/>ich habe das Thema Haiders tödlicher Unfall mal abgekoppelt.
/>
/>LG, Perduíl
Felix, qui potuit rerum cognoscere causas!

otterchen

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #33 am: 15. Oktober 2008, 14:16 »
Eines kann man dem Herrn Haider kaum absprechen,
/>bei seiner Arbeit als Landeshauptmann war er:
/>
/>Er war der bessere Sozialdemokrat (Kindergeld etc.)
/>und er war der bessere Grüne (Temelin)
/>und er war der bessere ÖVP´ler (PR-Kärntenwerbung)
/>und der bessere FPÖ´ler ohnehin (EU)
/>
/>er hat immerhin was gemacht!
/>traurig nur, das er nicht so gut war,
/>sondern die anderen so miserabe sind,
/>manchmal hab ich das Gefühl viele Politiker haben
/>nur das Ziel Kanzler oder Minister zu werden,
/>alles andere ist ihnen egal.
/>
/>Diesen Vorwurf kann man dem Herrn Haider nicht machen.
/>Mehr will ich nicht sagen.
/>
/>So, Jetzt könnt ihr weiterfeiern !
/>
/>s´ otterchen
--- du kannst mir keine angst machen, ich habe kinder ---

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #34 am: 15. Oktober 2008, 14:32 »
no
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2008, 21:49 von Schattenspeer »

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #35 am: 15. Oktober 2008, 14:34 »
no
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2008, 21:50 von Schattenspeer »

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #36 am: 15. Oktober 2008, 14:37 »
no
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2008, 21:50 von Schattenspeer »

Kalynia

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 246
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #37 am: 15. Oktober 2008, 14:40 »
@Otterchen
/>
/>Stimmt schon, aber auch der Nationalsozialismus war ein Sozialismus und den Leuten, ähm, ich mein den Deutschen is es damals auch besser gegangen als in früheren Zeiten... und sein letzter Geniestreich (das Lager für MUTMASSLICH straffällige Asylwerber, die Saualm) erinnert schon stark an diverse Einrichtungen der Hitler-Zeit...nicht zu vergessen der Auftrag zur Bagatellisierung des Nationalsozialismus, den er von seinen Eltern erhielt.
/>
/>Auch das darf man nicht vergessen bei der ganzen Lady Di - Lebensmensch - Volksheld - Hysterie...
/>
/>lg
/>Kalynia

hasenkönig

  • Gast
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #38 am: 15. Oktober 2008, 16:22 »
und fett (1,8  o/oo) war er auch wie man hört....
/>
/>trotzdem: wisnewski hat schon angebissen
/>http://info.kopp-verlag.de/news/beobachtungen-am-unfallort-von-joerg-h.html
/>
/>
/>

Miramis

  • StammWerkler/in
  • *****
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jörg Haider tödlich verunglückt
« Antwort #39 am: 15. Oktober 2008, 18:02 »
Komisch - jene die am wenigsten mit ihm zu tun gehabt haben - wettern
/>jene die wirklich mit ihm zu tun gehabt haben trauern.
/>
/>Ich weiß was ich an ihm als Landeshauptmann verloren hab -
/>
/>Im Gegensatz zu vielen hier im Forum hat ER nicht nur geredet wie es sein sollte - sondern hat gehandelt!
/>
/>Manche von Euch würd ich wirklich gern persönlich kennen um zu sehen ob ihr fern von Eurer Internet Identität wirklich so seit wie ihr vorgebt.
/>
/>Übrigens ich bin auch dafür den Vatikan zu verurteilen - er hat sich immer noch nicht für die Hexenverbrennung entschuldigt oder was ist mit Bush, dem Erfinder der Atombombe, der Autofahrer der ne Katze überfahren hat....Schuldige findet man immer. Sind halt alles Menschen.
/>
/>Wohl besser ich ziehe jetzt meinen Hut hier im Forum :kotz:
Liebe und Fruchtbarkeit
/>Miramis