Autor Thema: Boudicca  (Gelesen 3507 mal)

Boudicca

  • GelegenheitsWerkler/in
  • **
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Weiblich
Boudicca
« am: 21. Oktober 2008, 23:45 »
Hallo WurzelwerklerInnen!
/>
/>Es ist nun an der Zeit mich endlich mal vorzustellen, da ich ja letzte Woche mich hier bereits gemeldet habe und dann mit nach Asparn an der Zaya zur Nacht der keltischen Feuer gefahren bin. Mir hat es übrigens sehr gefallen ... außer den einen Schnarcher, den hätte ich gerne aus dem Zimmer bugsiert.   :sneaky:
/>
/>Aber jetzt ganz zum Anfang:
/>Zum Wurzelwerk bin ich über Sassa Marosi gekommen ... sie weiß es zwar nicht, aber es war so.
/>Vor ungefähr einem Jahr habe ich etwas über sie gelesen oder gesehen und mir ein Geschäft und eine Apotheke in der Wipplingerstr. gemerkt. Ich machte mich aber erst dieses Jahr, ich glaube, es war im Juli, zur Wipplingerstr. auf (obwohl ich schon lange hin wollte). Schließlich ging ich nicht in die Apotheke sondern direkt in die "Hexenkuchl", es zog mich geradezu magisch da hinein und lernte Georgie, Babs und Agi samt Paul kennen. Die waren dann so nett und luden mich gleich zum Stammtisch in Wien ein, der genau an diesem Tag stattfand. "Was sind das für Leute ... eine Sekte ... oder sonstwas?" dachte ich mir. Da ich aber sehr neugierig bin, allem auf den Grund gehe und ich schon mal im Käuzchen war, ging ich zu späterer Stunde noch zum Stammtisch und wurde gleich mit großem Hallo begrüßt. Und es wurde ein sehr sehr netter Abend und seitdem komme ich immer, wenn ich Zeit habe, ins Käuzchen.
/>Das waren meine ersten Kontakte zum Wurzelwerk ... also über die Leute.
/>
/>Jetzt zu mir (ist gar nicht so leicht):
/>
/>Ich bin am 22.10. um 13:00 Uhr geboren ... habe also heute Geburtstag und bin dann 35 Jahre alt. Eigentlich gar nicht mehr so jung, ich fühle mich aber immer noch so wie ca. 26. Ich bin also Waage-Geborene, kenne mich aber mit den Aszendenten nicht wirklich aus, habe mich nie damit beschäftigt, da ich nicht so ganz daran glaube.
/>Woran ich glaube, das ist die Natur, ein Wesen, das unfassbar ist, und in der Natur fühle ich mich am wohlsten. Schon als Kind bin ich in jeden Baum geklettert und habe ihn so "besucht". Auch heute habe ich einen Lieblingsbaum .... er steht im Türkenschanzpark und ist eine alte Stieleiche, ich habe sie Seelenkraftbaum getauft, der so groß ist, dass mensch sich in ihm wie in ein Sofa reinlegen kann. Dort gehe ich immer hin, wenn ich mich mal nicht gut fühle, wütend oder traurig bin und jedesmal gehe ich mit einem Lächeln auf den Lippen wieder nach Hause.   :)
/>
/>Ursprünglich bin ich aus dem Nordburgenland aus einer kleinen 4000-Seelengemeinde, bin in einem großen Haus mit viel Garten und Wald aufgewachsen und nach der Matura nach Wien gezogen um zu studieren. Seitdem lebe ich hier, spiele aber seit ein paar Jahren mit dem Gedanken aus Wien rauszuziehen. Irgendwie sind es mir zu viele Gebäude und zu wenig Bäume und Natur geworden. Am liebsten hätte ich ein Häuschen mit einem Garten in dem ich alle möglichen Kräuter anpflanzen kann.
/>
/>Kräuter und Naturheilkunde sind ein großes Hobby von mir ... ich habe damit meine Neurodermitis, die ich fast 5 Jahre hatte, so gut wie ausgeheilt. Ich mache mir jeden Tag abends meinen Kräutertee ... ganz nach Bedarf und Befinden. Zu Weihnachten und Geburtstagen bekommen die Leute in meinem Bekanntenkreis immer wieder selbstgemischte Kräutertees, die ich ganz nach Typ und Beschwerden individuell zusammenmische. Daher heiße ich bei einigen in meinem Freundeskreis auch "Kräuterhexe".  :)
/>
/>Sonst mache ich seit etlichen Jahren Jujitsu, wobei ich seit einem Jahr pausiere. Das muss jetzt aber ein Ende haben ... ich beginne jetzt im Herbst wieder damit und freu mich schon darauf ... es ist sooooo schön einen 2-Meter-Typen auf die Matte zu hauen und dann auf alle möglichen Arten zu fixieren, aber er wollte es ja nicht anders.  :laugh:
/>
/>Das Singen ist für mich ebenfalls eine Kraftquelle:
/>Bis zum 17. Lebensjahr habe ich in einem Chor gesungen, der sich dann leider aufgelöst hat.
/>Vor einem Jahr bin ich zum "Mantra Singen" gekommen, das alle zwei Wochen stattfindet. Dort habe ich auch ein paar nette Leute kennengelernt und fühle mich sehr wohl.
/>Dieses Jahr bin ich zum Gospelchor, den Singers, dazugegangen und der Dienstag, unsere Proben, sind ein fixer Termin für mich. Immer nach den Proben bin ich wieder vollkommen ausgeglichen und habe ganz viel Musik im Kopf. Das nächste Konzert ist übrigens am 7.Nov. 2008 im Stephansdom, wenn es jemanden interessiert ... wir werden im Rahmen der Voicemania "a cappela" singen, leider sieht mensch uns nicht, denn wir stehen dann auf der Emphore des Stephansdoms.
/>Dieses Jahr habe ich für eine Freundin, die heiratete, alleine mit einem Gitarristen vier Liebeslieder gesungen, und es wurde sogar etwas, mensch mag es kaum glauben ... ich war sogar von mir selbst überrrascht.  :)
/>
/>Schon immer setze ich mich für die Gleichberechtigung der Frauen ein und tue das auch im realen Leben, wenn es notwendig erscheint. Zu diesem Thema halte ich mir auch kein Blatt mehr vor den Mund, ich zeige es auf, wenn etwas nicht in Ordnung ist.
/>
/>Ein ganz großes Hobby, eigentlich schon eine Manie, ist das Lesen und auch Schreiben (auch, wenn ich einstweilen nur für mich schreibe).
/>Ich liebe Fantasybücher, auch Science Fiction ... ich versinke dann richtig in diesen Welten ...
/>Auch Bücher zu den Themen Pflanzenheilkunde, Hildegard von Bingen, Naturheilkunde, Homöopathie, TCM ... tummeln sich in meinen Bücherregalen.
/>
/>Ganz wichtig sind mir meine Zimmerpflanzen, mit denen ich schon fast in Symbiose lebe.  :smile: Ich gieße sie nicht regelmäßig, sondern so, wie ich das empfinde. Es kann vorkommen, dass ich bei einer vorbeikomme ... sie gar nicht wirklich anschaue, aber spüre, dass sie Wasser braucht. Dann wird sofort gegossen. Bis jetzt entwickeln sich die Pflanzen auf diese Art und Weise sehr gut. Manche sind schon fast eingegangen aufgrund eines Pilzes oder Läusen ... ich habe es aber fast immer geschafft, dass sie sich wieder erholten, da gebe ich nicht so schnell auf.
/>
/>Zu guter Letzt:
/>Ich habe Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit Zeitgeschichte, Wirtschaftspsychologie und Theaterwissenschaften studiert und bin gerade dabei zu planen, wie ich dies abschließen kann.
/>Zur Zeit arbeite ich in der Seminarorganisation und habe berufsbedingt mit jeder Menge Psychotherapeuten und Psychologen zu tun. Diese bevölkern nicht nur meine Arbeitswelt, sondern auch meinen Freundeskreis. Das hat wohl schon ein bisschen auf mich abgefärbt.  ;D
/>
/>Ach ja, mein Nick "Boudicca":
/>Da mir Freiheit und Selbstbestimmung sehr viel bedeuten, habe ich diesen Namen gewählt. Boudicca war eine keltische Königin, Freiheitskämpferin und Heerführerin, die gegen die römische Besatzung kämpfte.
/>Ich hatte einen sehr intensiven Traum, in dem ich eine Heerführerin war, mir selbst einen Amethyst in Tropfenform am dritten Auge einsetzte, als Zeichen, dass ich zu dem Heer gehöre und in die Schlacht mit dem Ruf: "Krieger, Sieger!" zog. Immer, wenn ich in eine Situation komme, die gefährlich werden könnte, oder ich mich nicht stark genug fühle, denke ich an diesen Traum und mein Motto lautet: Krieger, Sieger!
/>
/>Also, das ist wirklich ganz schön viel geworden ... hätte nicht gedacht, dass es da so viel über mich zu schreiben gibt. Ihr armen WurzelwerklerInnen (ich hoffe, so nennt mensch euch), was ihr Alles lesen müsst ...  :smile:
/>
/>Alles Liebe,
/>Boudicca
/>
/>
/>
/>
/>
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2008, 16:51 von Boudicca »

Peter

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1645
  • Geschlecht: Männlich
Re: Boudicca
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2008, 00:18 »
Das ist ja ne richtig schöne Vorstellung -
/>
/>also denn: Glückwunsch, Willkommen und fühl Dich wohl hier!  :smile:
/>

Pferdekrähe

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boudicca
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2008, 05:08 »
alles gute zum geburtatg und willkommen! :)
Uti- non abuti!

witch2b

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 813
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boudicca
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2008, 10:39 »
Glückwunsche zum Geburtstag und herzlich willkommen.
/>
/>Witch2b
Life is a mystery to be lived
not a problem to be solved.

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Boudicca
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2008, 14:35 »
no
/>
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2008, 07:47 von Schattenspeer »

McClaudia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boudicca
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2008, 14:43 »
Oh Boudicca,
/>imon Rigani,
/>imon Kataka mara!
/>
/>Lass mich eintreten in Dein Heer,
/>nimm mich, die verrückte Ambicata,
/>die Römer zu metzeln,
/>ihre Frauen zu pfählen,
/>zu Ehren der blutgier'gen Andraste!
/>
/>Nehmen wir Rache an den Schergen des Nero,
/>lasst uns den Tempel des Augustus niederbrennen,
/>die Armeen des Feindes vernichten,
/>ihre Köpfe auf unsere Lanzen spießen.
/>
/>Lass mich Deine Ambaxta sein,
/>treu und ergeben werd ich für Dich kämpfen,
/>bis in den Tod,
/>und in der Anderswelt seh'n wir uns wieder
/>und feiern unsere Niederlage mit Fässern voll Bier und Met.....  :wink1:
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

dr. no

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1161
Re: Boudicca
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2008, 15:59 »
no
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2008, 07:47 von Schattenspeer »

otterchen

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
Re: Boudicca
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2008, 16:03 »
Willkommen und danke für die umfangreiche Vorstellung - sehr nett war die =)
/>Hoffe, das wir hin und wieder von Dir lesen werden =)
/>Vielleicht kommst ja auch mal zum Stammtisch ins Käuzchen ?
/>
/>gruss vom otterchen
--- du kannst mir keine angst machen, ich habe kinder ---