Autor Thema: Was ist eig für euch heidnisch?  (Gelesen 4123 mal)

eald

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 829
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #8 am: 01. November 2008, 21:59 »
Es stimmt: in unseren Raum nennt man es deutsch, im Gesamten aber Sprache. und Ich würde aber sage: In unserem Raum heidentum, im gesamten Religion oder Lebenseinstellung.
Schoen! :dozey: Aeh und wenn mir nun beilspiessensweise plötzlich einfiele zu sagen: "Meines nennt sich 'die einzig reine und unverfälschte Wahrheit!', alles Andere hingegen 'Hirngespinst, Wahn oder Phantasterei'?
/>
/>Wenn du möchtest das "Heide" hier als "Nordisch" verstanden wird, dann erwirke bitte einen Konsens - am besten zu erreichen via etymologischer oder sonstwelcher nachvollziehbarer Argumente. Andernfalls würde zumindest ich es gutheissen wenn wir Worte in ihrem allgemein vereinbarten Sinne zu verwenden (als da beispielsweise waere ...), und nicht wie man selbst es vielleicht gerne hätte. :cool:
/>
/>Edit: Ich bin grad etwas sauer - was aber ganz eigene Gründe hat.
/>Verzeih mir drum bitte 'falls' in meiner Antwort etwa noch Teile dieser meiner Agression mitschwingen sollten.

Ringo

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 37
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #9 am: 01. November 2008, 23:07 »
Ok ich hab mir gedacht das jetzt da kommt von wegen alle Heiden die nicht Christen sind.
/>
/>Aber ich glaube die Meisten verstehen sich bei der Bezeichnung heide als mehr als nur nicht christlich.
/>Ich denken wir sollten aus der Zeit der Missionierung raus sein, auch wenns die Kirche nicht ist.
/>
/>ich verstehen deinen Einwand das im Grunde doch sogut wie alle heiden sind (i hoff du weist was ich mein)
/>
/>Aber ganz ehrlich. Dann ist Heide ein meiner Meinug nach zu umfassender Begriff.

eald

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 829
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #10 am: 01. November 2008, 23:45 »
Aber ganz ehrlich. Dann ist Heide ein meiner Meinug nach zu umfassender Begriff.
Versteh ich! Darum gibts ja auch Asatru und Vanatru, die Celtoi, Hellenisten, Cemetics und ...
/>Nur wenn jetzt jeder von denen einzeln darauf beharrte das » nur sie « die "eigentlichen Heiden" seien derweil alle anderen allenfalls - was anderes:
/>
Ich denken wir sollten aus der Zeit der Missionierung raus sein, auch wenns die Kirche nicht ist.
Was wäre das denn anderes denn missionieren zu behaupten nur man selbst wäre echt und andere könnten/hätten das garnicht was man selbst doch ...
/>
/>Denn genau so und nicht anders verstehe ich deine eingangs gebrachte, wie in eine Frage gehüllte Überlegung das "heidentum [beispielsweise] nur in den nordischen, und ehemals keltischen oder germanischen Regionen möglich ist."
/>
/>
Post scriptum: Wenn ich sage das der Begriff des Heiden umfassender ist als nur das Nordische, dann will ich damit btw. nicht vereinnahmen noch missionieren, falls du mir so etwas unterstellen wolltest. Ich gehöre schliesslich keiner Glaubensgemeinschaft an. Wohin also sollte ich da also  bitte missionieren, hm? :wink1:
/>
/>Ich meine nur weil ich beispielsweise engegen konservativer Meinung vielleich behaupte (um mal ein anderes Beispiel anzuführen) das *gruebel* Homosexualität keine Krankheit sondern eine naturgegebene Prägung etwa ist, behaupte ich doch nicht gleich das alle Homosexuellen gleich wären oder ... Genauso ist's wenn ich ich den Begriff des Heiden weit umfassender erachte denn etwa rein auf den Europäischen Raum bloß begrenzt. Das meint nicht das alle Heiden gleich wären und z.B. jeder Erdbeereis mag der Heide ist; nuir weil ich vielleich Heide bin und Erdbeereis etwa mag ...[/list]eald

Ringo

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 37
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #11 am: 02. November 2008, 00:39 »

/>Ok als ich sagte Missionierung hab ich die Zeit gemeint. Denn in der Zeit der Missionierung ist ja vorzugsweise der Begriff Heide verwendet wordn.
/>
/>und wieso versuchst du mir bitte zu unterstellen ich hätte gesagt das keltische,nordische  germanische Heidentum sei das einzig richtige?
/>Ich habe das nie gesagt, und wenn es nicht so gewirkt hat dann stelle ich das hiermit klar.
/>Ich versuche hier niemanden zu missionieren, da kannste interpretiern was du willst.
/>Genausowenig denke ich dass du missionierst. Wenn ich gewusst hätte dass du diesen Begriff so missverstehst hätt ich was andres geschriebn...
/>und ich versuche hier nicht alle in einen Topf zu werfen oder was auch imer du zum Schluss sagen wolltest.
/>
/>

eald

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 829
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #12 am: 02. November 2008, 01:19 »
:dozey:
und wieso versuchst du mir bitte zu unterstellen ich hätte gesagt das keltische,nordische  germanische Heidentum sei das einzig richtige?
Ich versuchte zu sagen das man das von dir hier zitierte
Zitat
Viele Leute glauben ja dass heidentum nur in den nordischen, und ehemals keltischen oder germanischen Regionen möglich ist.
so verstehen könnte. Ich wollte nicht explizit unterstellen das auch dir diese Denke zueigen ist, sorry.
/>
/>
Ich habe das nie gesagt, und wenn es nicht so gewirkt hat dann stelle ich das hiermit klar.
Okay, ist angekommen!
/>
/>
Genausowenig denke ich dass du missionierst. Wenn ich gewusst hätte dass du diesen Begriff so missverstehst hätt ich was andres geschriebn...
Naja, nun ist ja auch das klar.
/>
/>
und ich versuche hier nicht alle in einen Topf zu werfen oder was auch imer du zum Schluss sagen wolltest.
Wollte ich nicht gesagt haben. Ich dacht vielmehr du wolltest mir hier grad sowas ...
/>
/>Weiß du was? Ich hatte ne stressige Woche, hau mich jetzt hin und les noch was spannendes. Ich denk wir ham einfach was aneinander vorbeigeredet. Also nix für Ungut, ja?
/>
/>Schoenes WE dir ... und bye. [/list]

Ringo

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 37
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #13 am: 02. November 2008, 10:51 »
ok ham ma wohl wirklich aneinander vorbeigeredet........
/>
/>Naja was solls.

Ringo

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 37
Re: Was ist eig für euch heidnisch?
« Antwort #14 am: 02. November 2008, 17:54 »
Aber um zu meiner Grundfrage zurückzukommen, ich will ja auch was vom treat habn ;)
/>
/>Was für Erlebnisse, Momente, Gefühle sind für euch zum Heidentum essentiell?
/>
/>
/>
/>