Autor Thema: Nur ein Wunschtraum?  (Gelesen 4538 mal)

Yrovel

  • GelegenheitsWerkler/in
  • **
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nur ein Wunschtraum?
« Antwort #16 am: 14. November 2008, 08:48 »
Hallo!
/>Also ich mache es ein bis zwei mal im Jahr, ich packe meinen Rucksack, nur mit Schlafsack und Proviant und gehe in in der nähe eines Naturparkes in den Wald.(Denn in einem Naturpark darf man das ja nicht) ;-)
/>Ich lebe zum Glück in einer solchen Gegend wo ich nur bei der Tür raus muß und schon so gut wie im Wald bin.
/>Meist nehme ich mir eine Woche vor.
/>Der erste Tag ist eigentlich immer der schönste, Lagerplatz suchen, das Lager einrichten, Feuerholz suchen und dann am Abend das erste mal am Feuer essen ist immer etwas besonderes.
/>Die erste Nacht so unter freiem Himmel ist auch immer sehr schön, kein Dach oder Zelt über dem Kopf in den Nachthimmel schauen ist wirklich toll.
/>Der zweite Tag ist meist auch noch in Ordnung, aber man richt vom Feuer schon eher nach Selchfleisch als alles andere.
/>Und so steigert sich das ganze dann, das ich ehrlich gesagt noch nie länger als 4 Tage geschafft habe und auch nicht mehr wollte.
/>Wenn dann womöglich das Wetter noch umschlägt ist der abbruch natürlich schon früher.
/>Also am besten wirklich einmal versuchen, ein paar Tage nur mit dem nötigsten in der Natur zu bleiben, also meine Sehnsucht danach ist dann meist gestillt!
/>Zuerst klein versuchen ob es so ist wie man glaubt das es sein könnte!
/>lg
Gum biodh ràth le do thurus.

eald

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 829
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nur ein Wunschtraum?
« Antwort #17 am: 14. November 2008, 10:41 »
Moin! ^^
/>Da du zwei Fragen, wenn auch verknüpft, stellst:
Was hält ihr vom Gedanken seine sieben Sachen zu packen und einfach "wegzugehen", oder zumindest in der Natur zu leben?
Mein Alptraum!
/>
/>
[...] einfach ein Leben zu leben fernab von der Gesellschaft?
Mein Traum!