Autor Thema: Virtueller Waldbaumbann  (Gelesen 14771 mal)

Uhanek

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3843
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #32 am: 12. November 2008, 18:14 »
:thumbsup:
/>
/>
/>
/>
/>
/>
Sighs[/list]

Hunterlady

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 186
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #33 am: 12. November 2008, 18:36 »
Hm...wie bekomm ich das Bild denn in meine Signatur??

Dunkler_Clown

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 2464
  • Geschlecht: Männlich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #34 am: 12. November 2008, 18:41 »
Indem du die URL des Bildes zwischen die beiden
/> [img] [/img] Tags schreibst
/>
/>
Von Hexen für Hexen
www.hexenkuchl.org

Hunterlady

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 186
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #35 am: 12. November 2008, 18:43 »
Ah! Hatte ich anfangs schon so, aber mit ner falschen Url...
/>
/>Danke!

Dunkler_Clown

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 2464
  • Geschlecht: Männlich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #36 am: 12. November 2008, 18:45 »
Bitte gerne und kontrolliert halt ab und an das "Masterkerzerl" in meinem Avatar!!!!!
/>
/>Dann einfach neu nachladen bis wir durch sind damit!
Von Hexen für Hexen
www.hexenkuchl.org

vitom

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 843
  • Geschlecht: Männlich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #37 am: 12. November 2008, 21:16 »
Zitat

/>(Link entfernt. MfG DC) ... ist das dieser Waldbaum?
/>
/>

/>Das scheint mir auf ein weit verbreitetes Unverständnis hinzuweisen: Einerseits reden manche davon, hinter jedem Nick sei eine Person, andererseits reden hier manche von einem "virtuellen Bann", was immer dies denn sein möge (vielleicht kann das noch jemand allgemein verständlich erklären). Das sind für mich drei unterschiedliche Zusammenhänge, sozial, virtuell und geistige Besitznahme (Bann ist für mich ein Element der Magie).
Die keltische Religion - Meine Vorstellung von einem trinitären Monismus setzt ein unistisches [magisches] Weltbild voraus

A.

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1193
  • Geschlecht: Männlich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #38 am: 12. November 2008, 21:43 »
Zu diesem konkreten Fall kann sich sicher der dunkle Clown besser äußern.
/>
/>Allerdings dazu:
/>
Zitat
Das sind für mich drei unterschiedliche Zusammenhänge, sozial, virtuell und geistige Besitznahme (Bann ist für mich ein Element der Magie).

/>Das "magische Element" kann durchwegs gleichzeitig (und ist sogar sinnig und hilfreich) in einen sozialen, virtuellen und geistigen
/>Zusammenhang gebracht werden.
/>Ist schlichtweg ein Arbeiten auf mehreren Ebenen.
/>Kommt halt auf die magische Arbeitsweise des Praktizierenden an.
/> ;)
/>
/>Ciao,
/>        A.
/>

vitom

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 843
  • Geschlecht: Männlich
Re: Virtueller Waldbaumbann
« Antwort #39 am: 12. November 2008, 22:19 »
Hallo A.
/>
/>Kann ich gut verstehen wie du das meinst, einverstanden, aber ich unterscheide noch zwischen einem nicht definierten "magischen Element" -> Esoterik und dem Bann als Element der Magie. Das sind verschiedene Perspektiven. Virtuell sind für mich die physikalischen Gedanken, das ist dann wieder ein anderes Thema. Ein bildhafter Vergleich zum "Bann" würde hier ganz einfach darin bestehen, dass, zum Beispiel in einem Forum, Spam und Troll kommentarlos gelöscht wird.
/>
/>Gruss, vitom
Die keltische Religion - Meine Vorstellung von einem trinitären Monismus setzt ein unistisches [magisches] Weltbild voraus