Autor Thema: Silvester?  (Gelesen 3147 mal)

Magicfirewitch

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 624
Re: Silvester?
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2008, 22:14 »
Grundsätztlich geht's mir eher um die Ideen an sich.  8)
/>Z.B. hab ich mal Silvester auf ner gemütlichen Hütte verbracht, die ein Bisschen abgeschieden war (allerdings trotzdem relativ in der Nähe meines Wohnortes). Da waren auch noch andere Leute und die Stimmung war sehr toll, weil da die ganze Zeit musiziert wurde und eine ausgelassene Atmosphäre herrschte. Zu Mitternacht haben wir einen ur tollen Ausblick gehabt, weil die Hütte ein Bisschen höher liegt und man da über alles drüberblicken konnte.
/>Das war echt toll aber trotzdem möcht ich nicht wieder das selbe machen.
/>Und das klassische "wir gehen in die Stadt, schaun uns das Feuerwerk an und gehen nachher irgendwo fort" ist mir auch zu öde. Und nen Spieleabend hatten wir letztes Jahr. War auch nett aber wie gesagt: nicht schon wieder.
Fire is always burning

SiRacor

  • GelegenheitsWerkler/in
  • **
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
Re: Silvester?
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2008, 17:59 »
Hm, verstehe... Ich persönlich habe bislang der ewig gleichen Geschichte mit reichlich Alkohol zu einem nicht ganz so fadem Ende verholfen. Aber man könnte auch den Weg der Silvesterverweigerung gehen: Raus in den Wald weit weg von Feuerwerken, Uhren und der "Morgen wird alles anders" - Stimmung. Vielleicht eine Lichtung mit Lagerfeuer, eine Suppe und dann ein Buch lesen, bis der Trubel vorbei ist.
Koudanis ik, koudanis Racor.

Magicfirewitch

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 624
Re: Silvester?
« Antwort #10 am: 05. Dezember 2008, 11:03 »
Eigentlich klingt das ganz nett. :pleased:
/>Ich fürchte nur, dass ich da bei den anderen reichlich Überzeugungsarbeit leisten muss.
/>Aber einen Versuch ist es wert...
Fire is always burning