Autor Thema: ACHTUNG: WoA Chat  (Gelesen 11072 mal)

Eldkatten

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1599
  • Geschlecht: Männlich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #24 am: 03. Dezember 2008, 14:27 »
Hallo Manfred,
/>
/>ok, möglicherweise mein Fehler, da ich den Chat nie benutzt habe. Ob der "Wurzelwerk-Chat" und der "Witches-on-Air-aktuell-zur-Sendung-Chat" identisch sind, oder doch irgendwie getrennt, kann ich nicht sagen. Jedenfalls wäre es mir äusserst neu, dass für den Austausch über Events und Artikel jetzt plötzlich nicht mehr dieses Forum, sondern ein Chat die Plattform wäre. Chats haben nämlich den Nachteil, dass diejenigen, die man erreichen will, notwendigerweise ebenfalls im Chat anwesend sein müssen, sonst läuft gar nichts. Ob tatsächlich jemand auf den von dir konstruierten Gedanken kommt - "Ach, da ist ein interessanter Artikel, hock' ich doch mal solange im Chat herum, bis die Autorin/der Autor möglichkerweise aufkreuzt" - bezweifle ich. Mir würde mangels eines Forums zuerst eine Email an die Kontakt-Adresse einfallen.
/>
/>Wie dem auch sei, ich denke, Baldur hat alles dazu gesagt. Ach, und wie ich gerade sehe, Nordana auch.
/>
/>Schönen Gruss
/>Herbert

/>Meine Beiträge geben ausschliesslich meine persönliche Meinung wieder, nicht die des Vereins Varnenum e.V (www.varnenum.de).

eidechse

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1010
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #25 am: 03. Dezember 2008, 14:32 »
häh, ich  verstehe euch hier nicht, ihr redet voll aneinander vorbei (um nebenbei eure eigenen frust und eure eigene unreflektiertheiten und eigenen dämagogien der jeweiligen anderen person vorzuwerfen !?! ...)
/>
/>manfred redet, soweit ich das hier verstanden habe, nicht davon welcher chat für was oder nicht genutzt wird, sondern bezieht sich auf den vorschlag, dass auf der wuwe seite bei dem chatclient? oder im #wuwe-channel ?? (immer oder nur zu den woa-sendungen?) eine automatische admin message erscheinen sollte, die zum radio orange chat verweist. was (keine ahnung ob da noch andere filme/probleme mit radio orange sendung dazukommen??) aber anhand seiner konkreten beispiele (artikel lesen, chatten wollen, zu orange chat verwiesen werden...) ja ganz gut nachvollziehbar ist.
/>
/>das ist meines erachtens relativ unabhängig davon diskutiert ob es sinnvoll ist den woa-chat bei radio orange zu machen oder sonstwo, rein formal ist dieses unabhängig von dem radio orange chat diskutiert....
/>
/>inhaltlich gab es aber in dem thread recht schlüssige argumente das da zu machen, fand ich jedenfalls recht schlüssig was da dargebracht wurde... find ich gut, und finde dass es da nicht nur eine 'lösung' gibt um den chat weiterzuführen, sondern es scheint mir fast eine passendere lösung gibt. usw...
/>
/>(und da fände ich es auch gut, wenn es einen angemessenen hinweis gäbe, dass der wuwechatclient, der ja bisher an besagten abenden zum woa führte? oder irre ich mich da? also dass der jetzt nicht mehr an besagten abenden zum woa führt? oder wenn er garnicht mehr existiert, evtl in einem medienhexen-m.heiden thread darauf verwiesen wird dass es den woa orange chat zum woa gibt.)
/>
/>allerdings macht es eben keinen sinn, mit oder ohne wuwe client auf den eingefrorenen wuweseiten einen wurzelwerk channel irgendwo rumliegen zu haben, wo ein bot/ne adminmessage _generell_ auf radio orange verweist, aus besagten beispielen ....)
/>
/>rein pragmatisch scheinen mir vor allem unklarheiten zu bestehen, was mit dem eingefrorenen(?) client wird, was mit dem wuwechannel in dem irc netzwerk wird, und man könnte, wenn sämtliche unreflektiertheiten und emos mal beiseitegelassen würden genau _das_ zu klären versuchen.
/>
/>vielleicht ist das ja noch garnicht geklärt und man könnte da pragmatisch oder gar konstruktiv mal miteinenader eine für viele oder alle passende 'abwicklung' suchen.
/>... um dann pragmatisch nach guten verweis/link/werbe möglichkeiten für nachfolgeprojekte oder wie beim woa 'assozierte' projekte zu suchen.
/>(so nenne ich das jetzt mal, vielleicht ist das selbstverständnis des woa da ganz anders, aber für mich ist das als user_in assoziert, bisher konnte ich vom wuwe gut zum woa gelangen)
/>
/>auf der anderen seite wundert mich,
/>auch wenn das grade nicht der eigene (manfreds) punkt war, dass der woa chat gut bei orange aufgehoben ist, dass es nicht möglich ist, das mal zur kenntnis zu nehmen oder gar anzuerkennen, und wenns nur ist, um für das verständnis  der eigenen position (siehe pragmatische beispiele) diese eigene bedenken gegen das was das gegenüber grade so anbringt, abzugrenzen... man(fred) kann es sich auch schwer machen.
/>
/>was mich aber mehr wundert, ist baldurs agieren, weil er recht beleidigt (so lässt es sich deutlich rauslesen) hinweise für andere projekte in dem zukünftig eingefrorenen wuweforum hinterlässt. also anscheinend möchte, dass jetzt und oder zukünftig, leute von wuwe weiterhin zu anderen bereichen kommen,....
/>
/>... aber gleichzeitig schlechte stimmung macht,
/>... aber gleichzeitig jede pragmatische zusammenarbeit durch rumgebocke zu verweigern scheint (das verweigern und rumgebocke bezieht sich jetzt auf den stil  oder besser den klang der postings, ob es an anderen stellen ohne verweigerung zu pragmatischen 'abwicklungen' kommt weiss ich ja nicht)
/>
/>als pragmatisches:
/>wenn ich grad 'beim wuwe bin' (was lese usw weil ich mich für heidnisches interessierte)
/>und dann eine 'einladung zu etwas anderem lese, wo deutlich rauszuhören ist, dass man das wuwe doof findet und deswegen zu 'mir' dem anderen projekt kommen sollte (obwohl radio ja was ganz anderes ist und eher erweiterung und ergänzung darstellt, wenn ich bis eben nur am lesen war)
/>dann ist dass doch voll hinderlich. da werde ich doch skeptisch. das ist doch fast antiwerbung.
/>
/>aus deiner position aus würde ich es doch eher ganz lassen _oder_ das angebot von verlinkung für nachfolge (und andere projekte, ich denke das sieht anu und gwynn nicht so eng) projekte  annehmen, _und_  dass dann lieber gemeinsam rausfinden was da gut funktionierte, damit es eben auch sinn macht.
/>dazu müsstest du, baldur, halt (noch) mal mit den wuweleuten reden.
/>(und irgendwo hab ich gelesen, am besten per mail, weil indirekte fragen die auftauchen in irgendeinem thread eben auch übersehen werden (können?, wollen?).
/>
/>mensch mensch mensch, man kann es sich auch alles schwerer machen als es ist.
/>
/>(edit: formales)
"lieber cyborg als göttin" (donna haraway)

Manfred

  • StammWerkler/in
  • *****
  • Beiträge: 426
  • Geschlecht: Männlich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #26 am: 03. Dezember 2008, 14:44 »
@eidechse
/>
/>Danke für die Mühe, ich fühle mich gut zusammengefasst  ;D

/>"Smile, it kills time between disasters!!!"
/>

Eldkatten

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1599
  • Geschlecht: Männlich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #27 am: 03. Dezember 2008, 22:35 »
Hallo eidechse,
/>
/>als Ergänzung: was mich noch mehr wundert, ist Manfreds Herumgezicke (ich les' das jetzt mal so heraus), aus in meinen Augen rein formellen Gründen, wenn er sich - hier nicht zum ersten Mal - gegen "Werbung" für Aktivitäten bzw. Angebote ausspricht, die über das Ende des Wurzelwerk-Forums, das zum 31.12.2008 festgeklopft ist, hinausreichen bzw. da anzuknüpfen versuchen. Manfred tut dabei so, als handele es sich beim "Wurzelwerk" um ein auch in Zukunft funktionierendes Konstrukt und nicht um etwas, von desen Angebots-Bandbreite in abzählbar wenigen Tagen hier nur noch Rudimente bleiben. Mit anderen Worten: Manfred führt eine Pikiertheit vor, als würde jemand in einer lebendigen islamischen Gemeinde mit Gottesdienstzeiten und sonstigen Angeboten der katholischen Kirche hausieren gehen.
/>Damit tritt er aber den Leuten gegen's Schienbein, die sich darum bemühen, dass, wenn es schon hier - also unter www.wurzelwerk.at - bestimmte Angebote nicht mehr gibt, diese woanders neu aufgebaut werden. An Baldurs Stelle wäre ich da auch angefressen. Dabei macht Manfred aber auch nicht klar, was er denn nun eigentlich will, ausser dass er in den jüngst vergangenen Wochen mit Sticheleien gegen das bisherige Forum auftritt. Ich kann aus seinen bisherigen Aussagen eigentlich nur schliessen, dass er sich keine Weiterführung des Forums, weder hier noch anderswo, wünscht und solchen Bemühungen gerne Knüppel zwischen die Beine wirft, etwa durch ein "Werbeverbot".
/>
/>Dass hier durch zahlreiche Hinweise auf neue und weiterführende Angebote dokumentiert wird, dass kreative und aktive Leute am Werk sind, kann ich auch nicht als "Fast-Antiwerbung" ansehen.
/>
/>Schönen Gruss
/>Herbert

/>Meine Beiträge geben ausschliesslich meine persönliche Meinung wieder, nicht die des Vereins Varnenum e.V (www.varnenum.de).

Anufa Ellhorn

  • Allgemeine Moderatorin
  • ****
  • Beiträge: 5077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #28 am: 03. Dezember 2008, 22:51 »
Well met, alle zusammen ;)
/>
/>Also seids mir ned bös, aber da streiten sich die Blinden um die Farb!!!
/>
/>Baldur, wie oft soll ich noch sagen, dass wir GERNE auf Foren und Co verweisen die Services weiterführen, um die sich mehr oder weniger bis heute das WuWe gekümmert hat!!
/>Fledermaus ist - wie sie selber sich ja zu Wort gemeldet hat!! - für den Chat zuständig gewesen in den letzten Jahren. Wo also wäre das Problem gewesen sie zu bitten, irgendeinen Text irgendwohin zu programmieren? Hast Du das gemacht?? Wenn ja, was war die Antwort?? Sollte der Text beim Klicken auf den Link auf der WuWe Homepage erscheinen, dann wäre wohl Gwynnin die Ansprechperson oder ich. Ich hab weder Mail noch sonstwas gekriegt und bin heute erstmals seit meinen letzten Posts hier im Forum wieder online, weil mein Comp rumzickt...
/>Diese ganze Rumrederei ist einfach mehr als kindisch und lächerlich!!
/>
/>Es kann sowohl jeder selber hier im Forum seine Links plazieren, genauso kann mir jeder der was weitermacht die Links zukommen lassen und ich werde gerne in jedem UnterForum ein letztes Post mit weiterführenden Links plazieren und genauso werden wir das gerne auch sonstwo noch reinschreiben. Ganz genauso, wie wir das von Anfang an gesagt hatten!! Was wer in den IRC Chat reinstellt, das ist allein Fledermaus Angelegenheit, weil sie das über hat. Was auf der Homepage steht, das verantworten Gwynn und ich.
/>
/>Alles was uns wichtig ist, dass WIR als WuWe für was auch immer sich weiterentwickelt keinerlei Verantwortung übernehmen und auch keinerlei Zuständigkeiten haben. Sofern das klar gestellt ist, schreiben wir jeden Link wurscht wo auch immer hin, sofern wir ihn in sinnvoller Art und Weise erhalten.
/>
/>Also ein einfaches Mail - wie ich schon zigmal geschrieben habe an redaktion@wurzelwerk.at - oder eine einfache Bitte hier im Forum, "blablabla" dort und dort bitte hinzuschreiben reicht dabei völlig aus (wenn´s leicht geht, dann aber bitte auch mit sinnvoller Postingüberschrift, weil ich nicht jedes Post durchsuchen will, ob da nicht irgendwas drinstehen könnte, was ich ja nicht übersehen darf, weil´s sonst wieder was weiß ich was für Gerüchte gibt!!). Und wir machen das völlig freiwillig, genauso wie wir es zu Anfang versprochen hatten.
/>
/>Vielleicht funktioniert es halt diesmal  :)
Bright blessings
/>Anufa

--- last exception handler ---

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 501
  • Geschlecht: Männlich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #29 am: 04. Dezember 2008, 02:55 »
--- last exception handler ---
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2008, 18:00 von Baldur »

^^V^^

  • Redaktionelle Mitarbeit
  • *****
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #30 am: 04. Dezember 2008, 09:38 »
lieber Baldur ganz unterschiedliche Sachen....
/>
/>Gwynnin hat einen Java Client hochgeladen mit dem man auch in den sogenannten irc chad rein kann...
/>
/>du bauchen eigentlich ein Programm auf deinem Pc wie mIRC oder Pirch98,..etc,.. alles kann man sich gratis downloaden und schon ist man HP unabhängig frei und kann in den CHAT rein,....
/>
/>gebe auch gerne nocheinmal die daten rein
/>
/>AUF
/>kechara.sorcery.net 
/>
/>JOIN
/>/j wurzelwerk.at
/>
/>
/>
/>
/>Hm sorry das ich nicht andauernd üebrall reinschauen kann,...
/>hab einen kleinen Sohn, ein eigenes Leben und gerade sehr viel stress,...
/>
/>und deswegen kann ich nicht immer und überall online sein,....
/>Aber wenn du es wünscht schreibe ich es dir sehr gerne nocheinmal ins arbeitszimmer,...
/>
/>und damit auch du es verstehst, den CHAT wird es auch nach Jänner 09  im Irc Netz noch geben,.... *G*
/>
/>
/>Alles Liebe
/>^^V^^
/>
Be a Blessing and you will be Blessed :)
/>ich hielt sie und ich hielt die Unendlichkeit
/>einen Augenblick lang in der Hand
/>ich weiß nicht wie lang ein Augenblick währt
/>wie ich ihn empfunden hab

Manfred

  • StammWerkler/in
  • *****
  • Beiträge: 426
  • Geschlecht: Männlich
Re: ACHTUNG: WoA Chat
« Antwort #31 am: 04. Dezember 2008, 10:13 »
Mein "rumgezicke" bezieht sich nicht darauf, dass etwas neues entsteht, sondern was mit bestehenden passieren soll.  ;)
/>
/>Der Chat ist allgemein zugänglich und nicht für WoA reserviert. Dass WoA Ihren eigenen Chat etablieren wollen ist nur gut und recht, allerdings ist es für mich nicht nachvollziehbar wie die Idee entspringen kann, dass ein allgemeiner Chat auf das Einzelteil WoA verweisen soll.
/>(Nordana:"Du könntest sogar im Jänner noch verirrte Chatter lotsen ;-P " und nochmal Nordana: "Kann man nicht im wuwe chat eine fixe admin nachricht (erscheint beim startup) setzen, die jeden verirrten chatter auf das radio orange hinweist?")
/>[Dass das dann noch andere Leute als gut befinden halte ich auch für äußerst bedenklich]
/>
/>Weiters ist es nicht OK, wenn hier falsche Infos verbreitet werden (z. B. Baldur: "wegen des bevorstehenden Niedergangs des Wurzelwerks, ist auch der Witches on Air Chat gezwungen umzuziehen") und ich empfehle den Arbeitszimmer Werklern auch, wie von Anufa schon des öfteren angeboten, nachzufragen um hier nicht Falschinformation (das WuWe madig reden) und vor allem auch nachzufragen wie das WuWe die Dinge erfolgreich umgesetzt hat vor allem wenn Leute mit Arbeiten betraut werden, die sich scheinbar ned wirklich auskennen.  :wink1:

/>"Smile, it kills time between disasters!!!"
/>