Autor Thema: Fortsetzung Diskussion zum Thema "Zukunft des WuWe"  (Gelesen 7964 mal)

LadyPurple

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
Fortsetzung Diskussion zum Thema "Zukunft des WuWe"
« am: 06. Dezember 2008, 12:29 »
Bedeutet dies du machst das WuWe mit deinen Statuten die plötzlich doch veränderbar und anpassbar waren weiter? Du suchst und hast neue und alte Leute die weiter Artikel schreiben und Rubriken betreuen?
/>Ihr macht einen neuen "alten" Verein? Du behältst die Homepage? Du behältst das WuWe Geld und alles was dazu gehört?  Du behältst den Namen WuWe?
/>Also ein Anu Wurzelwerk- nach Aussen kein Unterschied da ja alles gleich heissen wird. Oder bedeutet dies,  dass du Anu mit den Leuten die dir passen sozusagen das WuWe weiter führst?
/>Irgendwie sieht es danach aus. Das wäre einfacher auch gegangen indem du sagst das du die Statuten änderst und deinen Verein daraus machst.
/>Das wäre klarer gewesen als zu sagen das WuWe muß geschlossen werden da die Statuten nicht mit dem tatsälichen Content übereinstimmen und es laut Statuten nicht geht das andere das weiterführen.
/>Bis dato habe ich tatsächlich versucht die Schliessung des WuWes zu verstehen - jetzt wird immer klarer das es genau auf das hinausläuft - du machst dein Ding draus und behältst den Namen und damit den Ruf des WuWes.
/>Und das ist einfach nicht ok.
/>
/>Bin fassungslos.
/>lg
/>Purple
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv

Lucia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 2458
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2008, 12:52 »
irgendwie hast du wirklich nicht mitgelesen, scheint mir....
/>lies doch einfach noch mal alle statements durch, von anfang an, wo es hieß, es wird geschloßen.
/>da findest du dann die erklärung, warum das jetzt anders gemacht wird.
/>ganz klar und nachvollziehbar stehts überall in den foren - im internen genauso wie hier im offenen.
/>diese anschuldigungen sind von daher echt unter jeglicher kritik.
/>
/>
/>lucia
Masturbation verspricht mehr als der Sex hält (Pascal Yorks)

LadyPurple

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2008, 14:09 »
lucia ich hab das nochmal gelesen ;-)
/>und ich ging davon aus, dass es um den erhalt der artikel geht- wurde auch so bei der sitzung transportiert
/>nicht darum das anu mit ein paar leuten und dem namen das sich das wuwe nunmal gemacht hat ihr eigenes ding weiter macht
/>
/>es ist mmn ein unterschied zwischen erhaltung der artikel und - neuer verein mit altem deckmantel und all dem was sich die alte gemeinschaft erwirtschaftet hat an materiellen und immateriellen gütern- da wenn dies so ist das wuwe ja dann weiter als solches in der öffentlichkeit steht und nach aussen das bild vermittelt würde als ob es ja immner schon so war - das wuwe steht in zig foren und internetseiten, in pressemitteilungen usw usw- und so wird das bild geprägt das es tatsächlich anufas wuwe war und - ist was mmn ein sehr falsches bild auf die arbeit vieler vieler menschen in den letzten jahren wirft
/>
/>(übrigens hätte man auch die autoren anschreiben können - wäre sicher ein paar stunden arbeit gewesen aber so hätte man das ganze ziemlich sauber lösen können)
/>
/>und wie man vielleicht gesehen hat habe ich mich sehr zurück gehalten und versucht zu verstehen was anu da macht- aber bis dato hab ich  nicht gecheckt habt das sie tatsächlich einfach das wuwe nach ihren belieben ändert und unter dem namen weiter macht und nicht nur erhält was vorhanden ist
/>
/>weil dann hätte man gleich gemeinsam als wuwe weiter machen können und einiges in den statuten ändern können- damit man gemeinsam weiter macht unter dem gemeinsamen namen wuwe
/>
/>vielleicht ist es so verständlicher was ich meine und warum ich das schreibe?
/>lg
/>purple
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv

rivka

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 4150
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2008, 16:26 »
Fest steht - meiner Meinung nach - dass die so genannte Schliessung des Vereins letztlich nur bedeutete, dass das Forum geschlossen wurde, aus welchen Gründen auch immer.
/>
/>@Lucia: Wenn ich wissen will, was beabsichtigt war, schau ich mir gewöhnlich einfach das Ergebnis an.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2008, 15:02 von rivka »
Wir würden uns für unsere Meinungen nicht verbrennen lassen: wir sind ihrer nicht so sicher. Aber vielleicht dafür, daß wir unsere Meinungen haben dürfen und ändern dürfen.
/>
/>(Nietzsche)

LadyPurple

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2008, 12:48 »
und das alle unliebsamen menschen, die mitglieder und die sachen die das wuwe ausserhalb des internets ausgemacht haben - durch willkür verabschiedet wurden anstatt es menschen zu übergeben die es weiter gemacht hätten
/>erhalten blieb so wie es jetzt aussieht -das was anu wollte unter dem namen der seit jahren für was völlig anderes gestanden hatte ;-(
/>
/>mfg
/>p
/>
/>
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv

Distelfliege

  • RubrikenBetreuer/in
  • *****
  • Beiträge: 1723
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2008, 13:06 »
Ich finde es unfair, Purple, wenn du die Leute, die gerne das OnlineMagazin, also den Artikelbereich, weiter betreiben wollen, nicht zu den Leuten zählst "die es weitergemacht hätten". Leute wie ich, zum Beispiel.
/>Naja, ich verstehe schon, mein bissel Artikelschreiben und Rubrikbetreuen und im Forum mitmachen war nichts, was das "Wurzelwerk ausgemacht hätte". Die Leute, die wirklich mitgemacht haben, diejenigen, die das WuWe ja wirklich ausgemacht haben, sind ja deiner Anwsicht nach  durch Willkür verabschiedet worden, gell.
/>Ich fühle mich von dir ziemlich missachtet.
/>Ich weiß ja - viel hab ich nicht beigetragen und ich wohne ja noch nicht einmal in Österreich.
/>Aber nur der Wurmfortsatz von Anufa zu sein? Ich finde da steckt doch noch ein bissel mehr hinter meiner Wenigkeit.
/>
/>Ahoi
/>Distel
/>
/>

Sternenelfe

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 2674
  • Geschlecht: Weiblich
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #6 am: 07. Dezember 2008, 13:53 »
Ich habe mich ja vor längerer Zeit zurückgezogen, weil ich mich einfach im Forum nicht mehr wohlfühlte! Hab dann damals auch Rubrik und Forum an sehr kompetente Damen abgegeben!
/>Nun ist es so, dass die Rubrik auf meinen Wunsch hin entstand und ich im Moment auch nicht will, dass sie stirbt... deswegen hab ich auch angeboten wieder in den OnlineArtikel-Bereich einzusteigen. Eventuell hab ich ja auch eine CoVerantwortliche :wink1: zur Seite....
/>
/>All das, was außerhalb des Internetes passierte, berührte mich ja nur wenig bis auf ein MM, denn ich bin von Wien einfach zu weit weg!
/>Aber es ist unbestritten, dass Großartiges von vielen geleistet wurde - das wird auch weiterhin in den Artikeln präsent sein!
/>
Alles Liebe
SternenElfe
*******

LadyPurple

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: An alle interessierten Autoren und bereits oder to-be RubrikBetreuer
« Antwort #7 am: 07. Dezember 2008, 14:20 »
Ich finde es unfair, Purple, wenn du die Leute, die gerne das OnlineMagazin, also den Artikelbereich, weiter betreiben wollen, nicht zu den Leuten zählst "die es weitergemacht hätten". Leute wie ich, zum Beispiel.
/>Naja, ich verstehe schon, mein bissel Artikelschreiben und Rubrikbetreuen und im Forum mitmachen war nichts, was das "Wurzelwerk ausgemacht hätte". Die Leute, die wirklich mitgemacht haben, diejenigen, die das WuWe ja wirklich ausgemacht haben, sind ja deiner Anwsicht nach  durch Willkür verabschiedet worden, gell.
/>Ich fühle mich von dir ziemlich missachtet.
/>Ich weiß ja - viel hab ich nicht beigetragen und ich wohne ja noch nicht einmal in Österreich.
/>Aber nur der Wurmfortsatz von Anufa zu sein? Ich finde da steckt doch noch ein bissel mehr hinter meiner Wenigkeit.
/>
/>Ahoi
/>Distel
/>
/>
/>

/>heja distel - nein ich finde es unfair das es nicht die möglichkeit gab das zb. leute wie du und andere das forum weiter führen dürfen unter dem namen wuwe, das nicht die mitglieder die sich auch um dinge gekümmert haben weiter machen dürfen
/>tut mir leid das es als missachtung rüber kam - das war nicht in meinem sinn
/>ich fühle das missachtet wurde was das wuwe war und das es heftig ist wenn es so ausartet das willkürlich statuten geändert werden und der name weiter geführt wird mit einem onlineartikel-archiv - also einer online zeitung
/>sauber wäre es das wuwe zu schliessen und eine online zeitung zu machen- das wäre ok und super und konstruktiv
/>aber den großteil des wuwes auszuschliessen und unter dem namen aber eine onlinezeitung zu machen ist für mich ausschluss und missachtung
/>das hat nichts inhaltlich mit den qualitäten einzelner autoren zu tun- wie gesagt online zeitung finde ich super - aber eine klare haltung wäre noch besser
/>
/>lg
/>purple
/>
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv