Autor Thema: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum  (Gelesen 23906 mal)

Sternenelfe

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 2674
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo alle!
/>
/>Wie wäre es, wenn wir uns hier ganz kurz vorstellen würden, so hätte man eine Übersicht, die den Einstieg auch "Neuen" ein wenig erleichtert....
/>UND DIESEN THREAD BITTE NICHT ZU DISKUSSIONSZWECKEN IN DIE LÄNGE ZIEHEN - für Fragen und so bitte einen Extrathread aufmachen!!! DANKE :-*
/>
« Letzte Änderung: 28. Februar 2007, 07:59 von Sternenelfe »
Alles Liebe
SternenElfe
*******

Atreja

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #1 am: 30. Mai 2004, 00:08 »
Das ist eine gute Idee :) !
/>
/>Ich bin Atreja, 28, gel. Arzthelferin und im Moment Vollzeitmama.
/>
/>Ich gehe den Alten Weg und beschäftige mich mit Homöopathie, Orakel, "Geistern", Traumdeutung, Heil- Tee und vielem mehr.
/>
/>Mir liegt "Pagan- Parenting" sehr am Herzen und ich würde mir wünschen, dass mehr Familien den Mut finden es auch nach außen offener zu leben.
/>
/>Liebe Grüße
/>Atreja
« Letzte Änderung: 31. Januar 2006, 20:23 von Sternenelfe »

Babelicious

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #2 am: 30. Mai 2004, 22:43 »
Also ich heiße Susanne, Jahrgang '78, und bin stolze Mama einer 4-jährigen Tochter (Sophie-Sybille) - ich hoffe es kommen noch mind. 2 Kinder dazu.  :D

Zu meinen Interessen gehören Tarot, Heilkräuter (und was Mutter Natur sonst noch so zu bieten hat), Ahnenforschung, Magie und noch einiges mehr.

Ich bin froh WuWe gefunden zu haben und unter "Gleichgesinnten" zu sein.

~Babelicious~

Tasha

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #3 am: 01. Juni 2004, 16:13 »
Also, ich bin Natascha, Mutter zweier Söhne (Jahrgang 1998 und 1999). Mache gerade eine Ausbildung zur Dipl. Krankenschwester und interessiere mich im Besonderen für Heilkräuter vor allem wie man sie auch im Krankenhaus einsetzten kann (....so es einem erlaubt ist)....bin verheiratet und im schönen NÖ daheim. ....ja, auch Stier bin allerdings Jungfrau im Aszendenten.

Alles Liebe
Tasha
Auch der Winter, der in der Kälte schlummert, trägt auf seinem Antlitz einen Hauch von Frühling.

Kija

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #4 am: 03. Juni 2004, 21:52 »
hallo!
nach langer zurückgezogenheit melde ich mich wieder mal in einem forum  :)
mein name ist kija und ich bin 30 jahre alt. ich habe eine 8 jährige tochter (laura miriam) und arbeite als selbstbehauptungs und sicherheitstrainerin für 6-10 jährige kinder - mit dem schwerpunkt prävention vor sexuellem missbrauch.
ich interessiere mich sehr für das alte ägypten und dessen magie und götterwelt. ich arbeite gerne mit runen und kräutern und bin viel in der sogenannten anderswelt unterwegs.
ich liebe tiere (was mein zoo zuhause bezeugen kann) und befinde mich gerade an einem wendepunkt in meinem leben....
es würde mich freuen auch hier neues zu entdecken

ankh djed was annaq

kija

Katja

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #5 am: 04. Juni 2004, 13:23 »
Hallo!
Ich heiße Katja, bin 25, studiere noch, arbeite als Kellnerin, interessiere mich für Pflanzen, liebe die Natur.... Mein Sohn ist 2 Jahre alt und auch er liebt die Natur. Wir sind gerade umgezogen und leben jetzt ohne den Mann, der uns die letzten zwei Jahre eher sekiert als unterstützt hat - herrlich ist es.
LG, Katja.

Iris

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #6 am: 04. Juni 2004, 16:15 »
Hallo,
ich heiße Iris, bin 24 und komme aus dem Land Salzburg. Ich bin gerade mit meinem ersten Kind schwanger (7. Monat)und bin deswegen sehr froh, daß es diese Rubrik auf der Wurzelwerk HP gibt. Ich tue mich schwer, mit in wenigen Worten zu beschreiben, bin einfach sehr naturverbunden, ebenfalls aus der Kirche ausgetreten, da mir diese Religion nichts gibt, und ich eher dazu neige die Natur selber als beseelt zu betrachten, und nicht irgendein Wesen, daß auf uns Würmer herabschaut. ............
Momentan arbeite ich noch als Sekretärin, werde mich aber bald beinahe hauptsächlich meinem Kind widmen.

Marry Fee

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #7 am: 12. Juni 2004, 22:43 »
Hallo,

ich heiße Marry, bin 35 j. und komme aus dem schönen Münsterland.
Mein Mann und ich leiten eine Erziehungsstelle für Kinder kranke und behinderte Kinder. Das ist so unsere offiziele Berufsbezeichnung *ig*.Im Alltag sieht es dann so aus, das wir eine große Familie sind, mit Kindern im Alter von 3,4,9,10 und 15 Jahren. Zur Zeit bin ich im siebten Monat schwanger und wir werden auch noch ein weiteres Kind aufnehmen.
Wir sehen im Elternsein unsere Berufung, unsere Art der Göttin zu dienen.
Wir erziehen unsere Kinder in Mitten der Natur und mit der Natur, wir feiern die Jahreskreisfeste und leben unser Heidentum ganz "normal" und "natürlich".
So ist unser Alltag so "normal" das es den Kindern oft gar nicht auffällt das wir irgentwie "anders" sind. Magie, Geister, Besucher ....alles ist für unsere Kinder ein natürlicher Bestandteil ihres und unseres Lebens.
Unsere Kinder sind nicht getauft, nehmen aber auf unseren Wunsch hin am evang.Religionsunterricht teil.
Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, die übliche Religion in diesem Land in dem wir in diesem Leben wohnen kennenzulernen. Klar werden sie dadurch auch beeinflusst, doch auch das gehört zu einer Meinungsbildung dazu. Unser vierjähriger Sohn besucht einen evang.Kindergarten. Letztens sang er ständig :"Gottes Liebe ist so wunderbar" Nunja  :-[ da muss man dann durch. Zwei Tage später musste er Pippi machen gehen und auf dem Weg zur Toilette sang er "Pippi-machen ist so wunderbar" ;D Irgentwie hat mich das dann doch entschädigt  ;)
Tja, zu sagen, die Kinder sollen mal selber wählen, heißt dann eben auch, sie ihr eigenen Erfahrungen mit dem Christentum machen zu lassen.

Seid gesegnet und behütet
Marry Fee