Autor Thema: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum  (Gelesen 23901 mal)

Esmerelda

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #16 am: 30. Oktober 2004, 20:30 »
Hallo zusammen  :)
/>
/>Da bin ich wieder, nach einer etwas längeren Auszeit melde ich mich zurück und stelle mich noch einmal vor.
/>
/>Also, ich bin 41, habe zwei erwachsene Töchter (beide 20 J.) und wohne mit meinen beiden Katzen in Bremen.
/>Seit  Kind auf habe ich mich  für Magie interessiert. Aber bei dem Interesse blieb es dann auch, schließlich hatten Eltern und Großeltern noch genügend Einfluss um den Umgang mit einigen Leuten zu verbieten bzw. zu verhindern.
/>
/>Vor ca. 15 Jahre begann ich mich mit Esoterik zu beschäftigen, allerdings eher spontan und ca. 2 Jahren, in einer Umbruchphase, entdeckte ich, dass das Hexen-/Heidentum genau das ist, wonach ich immer gesucht habe.
/>Ich hatte dieses AHA-Erlebnis, was vielleicht einige von euch kennen, ich fand mich auf einer Magie-HP und dem dazugehörigem Forum wieder und stellte fest: Das sind ja meine Gedanken, meine Gefühle, nur von anderen aufgeschrieben. Es gibt noch andere die so denken und fühlen. Ich hatte das Gefühl endlich zu Hause angekommen zu sein.
/>
/>Wenn ich mich in eine Schublade stecken müsste, würde ich die mit der Aufschrift „Freifliegend“ wählen.
/>
/>Seitdem hat sich so ziemlich alles in meinem Leben verändert und verändert sich noch. Ich interessiere mich u.a. für Schamanismus, Huna, Feri-Wicca, Divination (Tarot und Kugel) und für so vieles mehr, denn  es gibt immer wieder Neues und Spannendes zu entdecken.
/>
/>Wenn ihr Fragen habt….
/>
/>Viele Grüße
/>
/>von Esmerelda
/>
Träume sind dazu da, um sie zu Ende zu träumen. Wenn nicht heute dann morgen!

Leilani

  • Gast
Re: Vorstellungsthread
« Antwort #17 am: 31. Oktober 2004, 11:27 »
Oh, ein Vorstellungsthread! Na dann werd ich mich auch mal vorstellen :)
/>
/>Also denn, ich bin Leilani(hawaiianisch bed.: Himmelskind), wohnhaft in Wien, 19 Jahre jung.
/>Mit Magie, Mythologie, Naturreligionen, Symbolen... uvm... beschäftige ich mich seit ich ca. 12 bin. DAzu gekommen, bin ich wahrscheinlich ducrh eine pupertäre Depression, die mich auf intensive Sinnsuche schickte und ich war erfolgreich  ;D.
/>Ich gehöre aber keiner bestimmten Richtung an, in erster Linie, weil ich mich nicht "binden" möchte, bin also Einzeltäter ;).
/>Obwohl ich mir oft denke, dass es bestimmt schön währe mit gleichgesinnten zu praktiziern, feiern..etc... deswegen bin ich auch sehr froh über dieses Forum!
/>Neben meinen magischen Aktivitäten, bin ich Studentin und Kindermädchen.
/>Ich muss sagen, die Arbeit mit dem Kindern hat mich unheimlich wachsen lassen. Die Verantwortung und das Einstellen auf die Kinder hat mir einen Spiegel vorgesetzt und ich war in der Lage mein inneres Kind zu befrein. Ich bin zwar seit dem uuunglaublich kindisch, aber auch reifer geworden, bekam auch viel gutes Feedback  :smug:.
/>Mit dem Studium arbeite ich an meiner Leidenschaft, dem Singen. Ich lerne klassischen Gesang, was mir unglaublich viel Freude macht und mich befreit. Für mich ist singen auch etwas sehr sprituelles und ich möchte Menschen berühren.
/>
/>Naagut, das wärs mal fürs erste  :-*

Caillean

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 83
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum
« Antwort #18 am: 10. November 2004, 20:08 »
Bin grad auf den Thread gestoßen. Und weil es so faszinierend is, was über Euch zu erfahren, stell ich mich auch kurz vor.
/>Ich bin Baujahr 75 und lebe mit meinem sonnenschein in Ansbach (nähe Nürnberg)- allein ohne Mann! Sofia wird im Januar 4 Jahre alt und liebt alles, was mit Feen zu tun hat, im Wald "Bastelmaterial" sammeln und natürlich wird auch immer ein Plätzchen oder Brot für`s kleine Volk zurückgelassen:-)
/>Leider bin ich im Moment arbeitslos. Is zwar schön, weil ich viel Zeit für Sofia und mein Hobby (Malerei und Serviettentechnik) hab. Aber auf die Dauer gehts ja leider nicht :sad1:. Bin grad am schauen, wie ich eine Finanzierung für die Heilpraktikerschule hinkrieg.
/>
/>An Magie, Überirdisches, Astrologie, Tarot.. hab ich schon immer geglaubt. Aufs Hexen- und Heidentum bin ich dann leider erst vor nem dreivierteljahr gestoßen. Hab nur noch gelesen, gelesen... und wußte plötzlich, was mir in meinem Leben bis jetzt gefehlt hat. Den alten Weg geh ich jetzt seit einem halben Jahr intensiv. Und kann garnicht dankbar genug sein dieses "neue Leben" gefunden zu haben.
/>Hab hier zum Glück auch schon einige Gleichgesinnte gefunden, was eine echte Bereicherung ist.
/>Meine Hauptinteressen gelten (im Moment- das ist ja ein Gebiet auf dem man ständig dazulernt und sich weiter entwickelt) der Kräuterkunde, Tarot, Naturheilkunde, Magie, der Natur......
/>
/>
Was Du liest bleibt Dir erhalten; was du mit ganzer Seele verehrst, offenbart sich Dir)0(

blessed be Caillean

Simone

  • Gast
Re: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum
« Antwort #19 am: 13. November 2004, 15:04 »
Hallo!!!  :wink1:
/>
/>Beim Stöbern im Internet bin ich auf diese Seite gestoßen und sie und Ihr Menschen hier sprecht mich zu 100 % an.
/>
/>Ich lebe in Göttingen in Deutschland, bin 26 Jahre alt und befinde mich 7 Tage vor dem errechneten Entbindungstermin meines ersten Kindes.   :smile:
/>
/>Vor 4 1/2 Jahren wurde ich von der geistigen Welt zu dem Kontakt mit ihr initiert. Nachfolgend habe ich mehrer Jahre geistig verwirrt und unfähig mein eigenes Leben zu leben verbracht. Medizinische Diagnose: Psychose.
/>
/>Allerdings wurden mir die Werkzeuge zur Selbstheilung in die Hand gelegt und heute stehe ich wieder - nach Jahren harter innerer Arbeit mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Meine Krankheit habe ich als spirituelle Erweiterung empfunden. Besonders liebe ich den gewonnenen Kontakt zur Natur und ihren Geistern. Der zu mir selbst gewonnene Kontakt läßt mich meine Leben in einer zuvor nicht gekannten Intensität leben.
/>
/>Die Geburt meines Kindes setzte ich mit meiner eigenen Neugeburt gleich.
/>
/>Beruflich stehe ich bei Null. Das bedeutet Sozialhilfe. Allerdings besuche ich seit 3 Monaten ziemlich erfolgreich das Abendgymnasium. Es tut ziemlich gut nach so langer Auszeit wieder was ganz "normales" tun zu können. Früher oder später wird sich meine Arbeit so oder so auf das heilerische konzentrieren. Mal schauen, was da so kommt.  ;)
/>
/>Soviel erstmal zu mir!
/>
/>Ich wünsche Euch alles Liebe
/>Simone

cecilia

  • Gast
Re: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum
« Antwort #20 am: 14. November 2004, 21:01 »
hi!
/>
/>ich bin neu hier und möchte mich vorstellen.
/>
/>ich bin 24 jahre alt und komme aus österreich. im moment lebe ich noch in der nähe von wien. nächstes jahr ziehe ich ins burgenland. ich habe zwei kinder die 3 und 1 1/2 jahre alt sind. beides mädchen und ich bin überzeugte hausfrau und mutter.
/>so was gibts noch zu sagen. ich hab noch eine katze und einen hund.
/>nächstes jahr werde ich meinen schatz heiraten. (wenn alles gut geht)
/>ich beschäftige mich schon seit meiner frühen jugend mit dem alten pfad.
/>
/>
/>lg cecilia

Jess

  • Gast
Dann stellen wir uns auch mal (endlich) vor:
« Antwort #21 am: 22. November 2004, 12:59 »
:wink1:  Hallihallo!
/>
/>Nun bin ich endlich generell wieder online, also will ich neben meinen Pflichten als WuWe-Mitglied (Beitrag zahlen, artig sein, rumheiden *g*) auch mal meine daraus resultierenden Rechte in Anspruch nehmen und endlich mehr im Forum verzapfen  :pleased:
/>
/>Ich bin Baujahr '78, Schütze (wem immmer das was heissen mag), Studentin, Comicfan, Sammlerin (allen möglichen Krams), Islandpferdefan, Hundefreundin, Mal- und Zeichen... äh, nun ja, ich übe halt gerne und oft  ;)... Ausserdem lese ich gerne und zeichne mich m.E. dadurch aus, dass ich im Grunde eigentlich nichts auslasse, mich interessiert so ziemlich fast alles. Das Klatschweiber-Gen ist halt sehr aktiv bei mir *g*
/>In Sachen Heidentum bin ich ganz klar paganorientiert, wobei ich allerdings eine gesunde Mischung aus Back-to-the-Roots und Moderne bevorzuge. Ich halte es für Unsinn, wenn ich nach der "guten alten Zeit" weine, aber auf mein Wasserklo nicht verzichten kann ;) Ihr wisst schon, denke ich.
/>
/>Die Zeit hat immer Entwicklung mit sich gebracht, das haben frühere Generationen immer zu verwerten gewusst, indem sie Errungenschaften und auch Ansichten für sich übernommen haben, wenn die Umstände es erforderten. Ich denke mir, ein ordentliches Mass an multikulti bereichert mich sowohl im wörtlichen Sinne als auch was die Spiritualität angeht. Schliesslich würde ich ja nicht weiter kommen in Sachen Erkenntis, wenn ich mich selbst in immer den gleichen - auf Dauer erstarrenden - Ritualen und Geistesschranken einsperren würde. Ein Ausdruck dieser Einstellung ist für mich der Jahreskreis, der für mich wie ein Schneckenhaus ist, denn mit jedem Jahr, das vergeht, werde ich älter und damit grösser und ich baue auf dem Vorangegangenen auf, bin aber dem Alten auch schon entwachsen.
/>
/>Um 2000 herum hob ich mit Teenwitch.de ein FAQ-Projekt aus der Taufe, das sich mit Hilfe einiger fleissiger Autoren schnell zu einem eigenständigen Begriff entwickelte. Als dann 2002 sich mein Sohnemann ankündigte, wurde ich die Frage nicht mehr los, wie ich mit ihm und meiner Spiritualität umgehen sollte. Also gründete ich mir ein weiteres Projekt, nämlich Pagan Parenting - Alternatives Elternnetzwerk. Diese Idee wurde wie ich fand erstaunlich gut angenommen - es schien offensichtlich noch mehr Menschen so zu gehen, dass sie sich recht einsam fühlten in ihren paganen Ansichten als Familie. Tja, Ihr in Austria seid's da halt scho a bisserl weiter als wir in D  ;)
/>
/>Nun ist Jordi demnächst zwei und da er so prächtig wächst und gedeiht, können wir dieses Jahr wohl das erste Mal zusammen Jul feiern. Und besonders die Vorweihnachtszeit mit dem Backen und Haus schmücken und Basteln, das wird wieder richtig schön. Wir feiern sowohl Jul als auch Weihnachten, denn letzteres hat erstens für die allermeisten Menschen keine wirklcih religiöse Bedeutung mehr und zweitens ist es unserer lieben Verwandtschaft sehr wichtig. Und deshalb auch für uns, weil wir sie ja lieben.
/>
/>Auf dem Pagangebiet interessiert mich besonders das Thema Anderswelt, Kunst, Way-of-Life, Kleines Volk und natürlich Hexen (*servus-kollegen*) u.v.a - und die philosophischen Ansichten, die damit zusammen hängen. Ich finde, das Leben ist einfach zu komplex, um sich mit nur plus-minus beschreiben zu lassen, oder?
/>
/>Naja, da ich mich ja jetzt langsam wieder gefangen habe, d.h. wieder mehr Zeit zum internetteln habe, werde ich auch im WuWe öfters anwesend sein. Daher breche ich hier mal ab, sonst spreng ich den Rahmen.
/>
/>Liebe Grüße!
/>:) Jess.

shambir

  • Gast
Re: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum
« Antwort #22 am: 17. Dezember 2004, 20:29 »
Alsooooo, dann stell ich mich auch mal vor:
/>
/>Ich bin ein 73iger-Jahrgang, habe zwei süße Kinder (Vater aus Somalia), ein Mädchen (99 geboren) und einen Buben (02 geboren.
/>
/>Ich beschäftige mich, wenn es mein Kopf und mein Buch zulassen, mit so ziemlich allem, was Natur, Psychologie, Religionen, Elfen, Feen und dergleichen betrifft. Bin jedoch sehr flatterhaft und kurzfristig beigeisterungsfähig, bis ich dann zur nächsten Blume flattere, was heißen soll, daß ich eigentlich noch gar keinen Weg gefunden habe.
/>Was mich aber schon seit einem halben Jahr interessiert sind Kräuter und deren Heilwirkung, was bei mir schon viel heißt, denn ein halbes Jahr ist bei mir schon richtig lange :wink1:.
/>
/>Tja und außerdem interessieren mich andere Kulturen, deren Bräuche und Sprachen.
/>
/>Finde das aber auf der anderen Seite sehr aufregend, da sich bei mir ständig was tut.
/>
/>So, daß wars mal in einem kurzen Überblick, spontan und unüberlegt von mir erzählt...

Betty

  • Gast
Re: Vorstellungsthread für SternenKInd-ErdenKind - Forum
« Antwort #23 am: 24. Dezember 2004, 10:16 »
Hallo zusammen,
/>bin auch neu hier und will mich mal kurz vorstellen.
/>Bin Baujahr `61, also 43 Jahre alt. Ich habe 6 Kinder zwischen 4 und 14, zwei Mädchen und vier Jungs.Wir wohnen in der Nähe von Freiburg, am Rand vom Schwarzwald.
/>Bin "Nur"-Hausfrau und das auch gerne.
/>Hab des öfteren in dieses Forum reingeschaut und denke, dass ist genau das richtige für mich. :)
/>Liebe Grüsse
/>Betty
/>