Autor Thema: "Gaben" und Auserwählte?  (Gelesen 3467 mal)

Laurin

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
aber da gleich groß "AUSERWÄHLT" zu tönen halte ich für sehr übertrieben.
/>
/>Speziell Emphatie ist was sehr Verbreitetes und ich denke daß fast Jede/r dieses Talent wieder ausgraben kann. Klar ist es durch die übliche Erziehung / Sozialisation leider fast immer verschüttet. Da kann aber auch wesentlich mehr unter dem sozialen Müll der Mitmenschen liegen...
/>
/>MBB - Laurin
Alles ist gelogen oder zumindest ein Irrtum.
/>
/>Die Frage ist nur: Ab wann.