Autor Thema: Baumbeziehung  (Gelesen 3653 mal)

Nirsaya

  • Gast
Baumbeziehung
« am: 26. Oktober 2004, 13:40 »
Hi!
/>
/>Ich hab mal ne Frage, habt ihr zu irgend einem Baum eine Beziehung? welcher art auch immer?
/>
/>Es gab da mal einen Baum, ein Weißdorn glaub ich. Der stand an der SBahn station wo ich immer einkaufen geh... Immer wenn ich da war, hab ich hallo gesagt und ein paar wörter zu ihm gesprochen... Ich hab diesen Baum irgendwie ganz lieb gehabt, kann euch ned sagen warum... Aber dann wurd er leider abgeschnitten... *wein* Ich war damals unglaublich traurig...
/>
/>Zu keinem Anderen Baum hatt ich irgendwie so ne Beziehung...
/>
/>Kennt ihr sowas?
/>
/>

Micha

  • Gast
aber klar doch!!
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2004, 16:35 »
Na, ich kenne das ziemlich gut sogar! Es gibt einige Bäume, meist ziemlich charakterstarke, ältere Exemplare, zu denen habe ich eine sehr enge Verbindung. Die sieht zumindest mal so aus, dass ich mich gerne an diesen Baum setze und mit ihm "erzähle"... Näheres geb ich hier nicht bekannt :pleased:.
/>Andere Bäume gibts dann auch noch, das sind die prädestinierten Kletterbäume, auf die m u s s ich einfach rauf. Und es gibt kaum etwas Besseres, als mal wieder im kräftigen Astwerk eines Baumes zu sitzen und die Zeit still vergehen zu lassen. Mach ich leider viel zu selten...
/>
/>Gruß :) Micha.

Whitesnake

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1002
Re: Baumbeziehung
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2004, 17:39 »
Also mein Baum ist der Nußbaum, ich mag schöne alte große Bäume. Als ich noch ein Kind war, hatten wir viele Jahren einen Nußbaum vor meinen Fenster, bis ihm eines Tages der Nachbar abgesägt hat, ich war sehr lange traurig. Wenn ich mal ein eigenes Haus hätte, dann würde ich auch sofort wieder einen Nußbaum pflanzen.
/>Sehr gerne habe ich auch die Birke, besonders wenns sie Nahe eines Baches sind. Sie sind so edel, und eben anders.
/>

Nirsaya

  • Gast
Re: Baumbeziehung
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2004, 18:33 »
Schön das ihr das auch kennt...  :pleased:
/>
/>Es war nicht mal ein sehr alter Baum.. Ein relativ kleiner... Nuja als es mal geregntet hat haben wir uns kennen "gelernt"... Ich hab mich untergestellt, und dann hab ich die Rinde angefasst...
/>Also ich mag ja Buchen sehrsehr gerne, ihre Edle Gestalt, ihre schöne Graue, glatte Rinde und die wunderschönen, im Frühjahr grünen, im Herbst roten Blätter...
/>
/>Bei mir an der FH steht so eine wunderschöne Rotbuche, da setzt ich mich manchmal hin... Aber wir haben uns noch nicht so gut kennengelernt...  :smile:
/>
/>

Striga

  • Gast
Re: Baumbeziehung
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2004, 22:57 »
Bin vor ein paar Wochen in die Wohnung gegangen, wo ich gewohnt habe (keine Umzüge mehr für die nächste Zeit!!!), die war an einer lauten grauen Straße in einer nicht sehr sicheren Gegend. Irgendwie habe ich mich an dem Abend nicht so wohl gefühlt, da habe ich mir gedacht, ich wünschte mit, die Bäume am Straßenrand wären nicht so mickrig, sondern erhaben und groß, dann würde ich mich beschützt fühlen. Die Kleinen sind eben keine so guten Wächter. Im selben Moment landet ein gerade herunterfallendes Blatt mitten in meinem Gesicht, und ich musste lachen. Es war, als hätte jemand mir gesagt: "Red nicht so einen Blödsinn!!! Nicht so nach Äußerlichkeiten gehen!!" Hab mich beim Baum entschuldigt.
/>
/>Ich weiß nicht, ich musste total lachen und bin dann beschwingt "nach Hause". Und eine australische Bekannte meinte einen Scherz zu machen, als sie HeidInnen als Tree Huggers bezeichnet hat... :laugh:
/>
/>PS.: Für alle, die sich jetzt wundern: "Ja, ich BIN verrückt. Und es macht Spaß!!"  ;)

A.

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1193
  • Geschlecht: Männlich
Re: Baumbeziehung
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2004, 00:11 »
Hm...bei mir ists kein Baum...
/>sondern insbesonders ein BUSCH,
/>der vor dem Haus...in dem ich eine Wohnung hab,
/>steht.
/>Aber...wenn ich mich so zurückerinnere...
/>bei meinen Eltern im Garten...
/>hatte ich zu einem großen, alten Nadelbaum...
/>und zu einem Apfelbaum irgendwie eine
/>besondere Beziehung...die waren auf eine
/>eigene Art etwas besonderes für mich...
/>
/>Ciao,
/>        XVII

che-ka-wa

  • Gast
Re: Baumbeziehung
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2004, 05:30 »
Hi !
/>
/>...habe das erst vor Kurzem, aber sehr intensiv kennengelernt. Es war eine Buche, in der ich schon als Kind herumgeklettert bin. Mittlerweile ist das mein ganz persönlicher Kraftplatz....
/>
/>Dazu hat mal jemand gesagt:
/>
/>Zuhause bist Du dort, wo Dich die Bäume kennen....
/>
/>Gruß che-ka-wa

Micha

  • Gast
Re: Baumbeziehung
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2004, 10:08 »
Zuhause bist Du dort, wo Dich die Bäume kennen....
/>Gruß che-ka-wa
/>

/>Guter Spruch @ Searcher/che-ka-wa!
/>
/>Da erinnere ich mich gerade, dass ich auf einer etwas unpersönlichen Geschäftsreise in Polen bei einem Spaziergang "wie selbstverständlich" einen Kontakt zu einer knorrigen, alten Weide geknüpft habe. Das schaffte in mir so etwas wie ein Vertrautmachen mit dem Raum, mit der Landschaft und mit der "Seele der Landschaft". - Eigentlich ganz spannend, wenn ichs mir jetzt noch mal betrachte...
/>
/>Gruß,
/>Micha.