Autor Thema: "Eso-Guru"  (Gelesen 2581 mal)

Holztiger

  • Gast
Re: "Eso-Guru"
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2004, 15:16 »
info ad familienaufstellung: die variante nach hellinger ist showeinlage, der mann(theologe) hat das nicht erfunden, sondern copy von schwarzafrik. einwohnerstamm wo ca. 20jahre gelebt.......dann gibts noch familienaufstellung in systemischer familientherapie...das eine hat mit dem anderen nix zu tun...natürlich blöd, wenn man das nicht weiss und....nach hellinger gabs auch todesfälle wegen schlechter nachbetreuung>suizid erfolgreich heraufbeschworen, nix gut.
/>
/>lg,
/>holzi

Calima

  • Gast
Re: "Eso-Guru"
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2004, 20:27 »
@McClaudia
/>Nicht Freundin...Schwägerin *g*
/>Und beschwipst machen... dann wird sie noch schlimmer, da fängt sie erst recht damit an... letzte Woche ihre Geburtstagsparty, gleich an die Problemkinder (plus eigene Familie) und vollgelabert.  :wink1:
/>Gho und ich haben einfach total ignoriert um was es geht. Auch wenn sie mit uns gesprochen hat, wir haben dann einfach mit jemanden anderen über irgendeinen scheiß geredet *g*.
/>So lallaa irgendwo anders hin geguckt, anderen zu gehört beim Small-Talk und einfach überall mitgeredet, nur nicht bei ihr.
/>
/>*soifz*
/>Jo wird wohl mal Abstand halten sein müssen...
/>
/>
/>Lg LC
/>
/>