Autor Thema: Krafttiere  (Gelesen 42182 mal)

LadyPurple

  • WurzelWerk Mitglied und Autor/in
  • ****
  • Beiträge: 3600
  • Geschlecht: Weiblich
Krafttiere
« am: 06. Januar 2005, 22:35 »
im coreschamanismus der ja in europa weit verbreitetist wird anfangs gleichmal gelernt wie man krafttiere findet und was man so mitihnen tun sollte - oder sie mit dir
/>
/>ich frage jetzt mal in die runde
/>-ob jeder schon sein krafttier hat
/>-ob ihr glaubt das diese eigenständige wesen sind oder teil von euch
/>-wie oft besucht ihr sie oder arbeitet ihr mit ihnen
/>-wo helfen sie euch am meisten
/>-und warum sollten insekten negatives repräsentieren?
/>
/>lg
/>purple
ich bin Pandoras Büchse - und brauche manchmal eine auf den Deckel
/>
/>www.hagazussa.tv

dropkick

  • Gast
Re: Krafttiere
« Antwort #1 am: 07. Januar 2005, 03:37 »
-hab ein krafttier, wenn ich jetzt noch wüsste welche vogelart es wirklich ist :)... aber am ehesten ähnelt es einem amerikanischen weißkopfadler... aber der ist irgendwie zu groß. seufz.
/>-eigenständige wesen. wie ein bruder.
/>-wann immer ich es brauche. besuchen tue ich ihn in meinen träumen, wann immer er will nehme ich an. ich bin mit ihm geflogen und er hat mich einmal in sein nest mitgenommen. ich rufe ihn wenn ich hilfe oder geborgenheit brauche.
/>
/>brother eagle i call thee
/>please take this disease from me
/>let me learn my lesson now
/>or remove it anyhow (ein vielseitiger chant der einen traurigen ursprung hat)
/>-eine schwere frage, das ist so als würdest du fragen, wo helfen einem freunde am meisten. ich kann es nicht sagen, ich bin glücklich das ich sie habe.
/>-don juan meinte angeblich das insekten energetisch von allen tieren am weitesten vom menschen entfernt sind und daher ihre energie am fremdartigsten und eben unheilvollsten wahrgenommen wird. vielleicht hilft das ein wenig.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2005, 03:39 von PCP »

Silberwolf

  • Gast
Re: Krafttiere
« Antwort #2 am: 07. Januar 2005, 07:54 »
Hi Lady Purple!,
/>
/>ja ich habe mein Krafttier gefunden,
/>
/>ob das Krafttier ein eigenständiges Wesen ist oder ein Teil von mir, ist Ansichtssache, beide Standpunkte sind berechtigte Interpretationen.
/>
/>Ich brauch mein Krafttier nicht besuchen, es ist eh immer da.
/>
/>Dass Insekten negative Bedeutung haben, ist ein Dogma (=eine Lehrmeinung) des Core-Schamanismus.  Ich bin zu anderen Erkenntnissen gelangt,  Inseken und Arachnide sind Tiere wie jedes andere auch.  Daher haben sie für mich genauso abivalente Bedeutung wie jeder andere Tiergeist, den ich auf meinen Reisen treffe.
/>
/>Es möge Segen sein  mfg Silberwolf
/>
/>

Dawn

  • Gast
Re: Krafttiere
« Antwort #3 am: 07. Januar 2005, 10:33 »
Neine, ich kenne mein Krafttier noch nicht, ich weiß auch nicht wie ich es finden soll ehrlich gesagt.

Holzi unplugged

  • Gast
Re: Krafttiere
« Antwort #4 am: 07. Januar 2005, 10:52 »
zu den insekten:
/>
/>erstens mal handelt es sich hierbei nicht um insekten als tiere, sondern um den naw-aspekt von krankheit und schädlichem einfluss.
/>wenn ich also krankheit bereise und insektenschwärme oder fische, die zähne zeigen etc. vorfinde, handelt es sich um etwas, das harner original von natives übernommen hat und so weitergibt in seinem sytem, wenn das auch zahlreiche andere natives anders sehen, irgendwo musste sich harner auf eine erscheinungsform einigen und das tat er, indem er sein erleben als grundstein legte.
/>die klare anleitung, die keine unsicherheit aufkommen lässt, mag befremdlich sein, wurde jedoch für den durchschnittlichen us-bürger entworfen und der braucht das so.
/>-----
/>ich hatte meine begleiter oder sie mich lange bevor ich mich mit schamanismus beschäftigt hab...
/>sie helfen mir am meisten, wenn ich einen tritt in den arsch brauch, damit was weitergeht :laugh:
/>ansonsten steht das helfen nicht im vordergrund...ich sitz gern mit geistern zusammen ohne workout, ess und trink mit ihnen und freu mich einfach nur, dass sie da sind und mein leben dadurch bereichern, so wie freunde aus fleisch und blut*gg*
/>
/>lg,
/>holzi
/>
/>
/>

Whitesnake

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1002
Re: Krafttiere
« Antwort #5 am: 07. Januar 2005, 17:16 »
Mein Krafttier ist die Löwin. Hatte einmal einen so intensiven Traum da habe ich jeden Muskel einzelnen gespürt, leider ist das nur einmal vorgekommen. Darum ist mein Krafttier die Löwin geworden.

Kore

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Krafttiere
« Antwort #6 am: 07. Januar 2005, 19:37 »
Hi Purple,
/>
/>*g* ja das ist ein Thema. Also...ich raff immer noch nicht was ein Krafttier ist. Nach den Beschreibungen, wie man es findet und zu einem kommt, habe ich eins und ich weiß welches.
/>Diese tierische Seele empfinde ich als mit mir verbunden, als Teil von mir. Aber auch als eigenständiges Wesen, das mich begleitet, als Lehrer und Freund. Aber das ist vielleicht auch so, weil ein Teil von mir diese Tier ist. So von wegen nach dem gesetz der Anziehung von Gleich und Gleich.
/>
/>In letzter Zeit stele ich mir auch die Frage inwiefern es meine tierische Familie repräsentiert, aber das wär dann wohl ein Totem, oder? (*verzweifel*)
/>
/>Häm, also anders zu deiner Frage. Ich fühle mich zu Tieren hingezogen und im magischen Sinne v.a. mit einem Tier, in das ich mich in Traumreisen und in manchen Ritualen in der Vorstellung verwandelt habe und das zu mir kommt in bestimmten Zeiten.
/>Ich sehe es als ein Ziel meiner magischen Entwicklung mehr zu diesem Tier zu werden und entsprechend instinktsicher zu arbeiten.
/>
/>Kraftier als Begriff find ich blöd  :-X
/>
/>Grüße
/>Kore ;)

Hermilin

  • WurzelWerk GastAutor/in
  • **
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Krafttiere
« Antwort #7 am: 07. Januar 2005, 21:07 »
Krafttier? Hmmmm.....
/>
/>-meine "Krafttiere" sind zu mir gekommen - auf ihre ganz eigene Art und Weise haben Sie sich in mein Leben geschlichen ;) ..wahrscheinlich waren sie eh schon die ganze zeit da und ich nur zu blind.
/>
/>-diese Wesen sind Teile von mir und ich bin Teil von Ihnen, wir teilen einfach einen Teil unseres Wesens, einen Teil unseres Weges mit Ihnen und sind so verbunden.
/>
/>-meine Krafttiere sind bei mir, ich besuche niemanden - im Zweifelsfall  reicht ein Augenzwinkern und ich weiss, dass sie da sind.
/>
/>-Sie helfen mir Dinge etwas lockerer und mit Humor zu sehen :), sie helfen Teile meines Wesens mir selbst zu erklären, sie schützen mich ebenso.
/>
/>- Insekten was negatives??? Vielleicht sind die Assoziationen hierzulande bzgl Insekten nicht grad so toll, aber dafür können doch die Viecherln nix ;)
/>
/>
/>Hermilin *g* ;)