Autor Thema: Respekt!  (Gelesen 5717 mal)

McClaudia

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Respekt!
« am: 22. April 2005, 15:09 »
Cháirete!
/>
/>Aus gegebenem Anlass und nach Rücksprache mit Perduil, möchte ich hier noch einmal klipp und klar darlegen:
/>
/>Das "Es-war-einmal..."-Forum ist ein Forum für Geschichte und allem, was damit zusammenhängt, also auch neu-traditionelle Heidentümer, die aus der Geschichte erwachsen.
/>
/>1. Man kann hier frei von der Leber weg über alles, was in diesen Rahmen passt, diskutieren.
/>
/>2. Trotzdem ersuche ich, soweit das möglich ist, beim Thema eines threads zu bleiben und bei ganz anderen Ideen am besten einen neuen thread zu öffnen.
/>
/>3. Ich ersuche auch, auch wenn einem der Gesprächspartner/die Gesprächspartnerin unsympathisch ist, wenn möglich, sachlich zu bleiben, und wenn, dann zumindest "ehrenhaft" und ohne persönliche Untergriffe ein Streitgespräch zu führen. Die Grenzen zwischen verbalen, satirischen Angriffen und eindeutigen Beleidigungen sind fließend. Und Perduil und ich werden auch nicht jedes satirische Wort mit Argusaugen beobachten (wir sind ja keine Zensoren!), sondern es geht um eindeutig schlimme Sachen (Pkt. 4 und 5). Sollte sich jemand bei weniger schlimmen Sachen trotzdem beleidigt fühlen, wäre es m.E. am sinnvollsten, sich das persönlich mit dem/der Kontrahenten/in auszumachen und nur im Notfall ein kurzes Mail an mich oder Perduil zu schreiben.
/>
/>4. Private Streitereien, über die Außenstehende nichts wissen (z.B. Ordenszwistigkeiten) genauso auch wie persönliche, unfaire Angriffe unter die psychische oder physische Gürtellinie, kurz gesagt, unfaire oder schwer beleidigende Angriffe auf die Persönlichkeit eines/einer Mitdiskutierenden bitte privat ausmachen oder, wenns nicht anders geht, in der Rubrik "Blablafasel" beginnen. Das Es-war-einmal-Forum, sowie alle Themenforen, sind zu schade für persönliche Streitereien.
/>
/>5. Rechtsextremes, rassistisches oder sonstwie extrem menschenrechtswidriges Gedankengut wird nicht geduldet. Zum einen, weil es dem Geist des Wurzelwerks widerspricht, zum anderen weil es in Österreich verboten ist.
/>
/>6. Perduil und ich behalten uns das "Moderatorenrecht" vor, Aussagen, die eindeutig unter Punkt 4 fallen, ins Blablafasel-Forum zu stellen und  ernstgemeinte Aussagen, die unter Punkt 5 fallen, zu löschen. Sollte einmal ein/e Mitdiskutierende/r so eine Aussage bemerken und Anstoß daran nehmen, und wurde noch nichts dagegen unternommen (Perduil und ich können auch nicht andauernd vorm Compi sitzen!  :smile: ), kann man eine persönliche Nachricht an eine/n von uns senden.
/>
/>7. Trotzdem hoffe ich, dass hier ehrenhaft und möglichst auf der sachlichen, "argumentativen" Ebene diskutiert wird. Wir sind ja alle gscheite Leute und können uns auch so benehmen. Sollte mal ein persönlicher Ausrutscher passieren, kann man sich ja entschuldigen....  8)
/>
/>Ich hoffe, damit sind alle einverstanden!
/>
/>In diesem Sinne - viel Spaß beim Diskutieren!
/>
/>subuta ollobo
/>
/>Mc Claudia (auch im Auftrag von Perduil)
/>
/>
« Letzte Änderung: 26. April 2005, 21:24 von McClaudia »
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

Sir Thomas Marc

  • Gast
Re: Respekt!
« Antwort #1 am: 22. April 2005, 16:40 »
Gelesen und danke für Eure Arbet und Moderation,
/>
/>Thomas

Galdor

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 711
  • Geschlecht: Männlich
Re: Respekt!
« Antwort #2 am: 26. April 2005, 08:03 »
Shw mae!
/>
/>Ein Hoch auf unsere Moderatoren/innen !!!!!!
/>
/>Hwyl
/>Galdor
Gun cuireadh do chupa thairis le slàinte agus sonas.
/>(Möge dein Kelch mit Gesundheit und Glück überfüllt sein)

Nirsaya

  • Gast
Re: Respekt!
« Antwort #3 am: 27. April 2005, 15:23 »
Prost! Großes Lob und DANKE!  :smile:

Perduíl

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Lob
« Antwort #4 am: 11. Mai 2005, 09:37 »
Hallo zusammen, :)
/>
/>vielen Dank für euer positives Feedback.  :-*
/>
/>Ich möchte auch an dieser Stelle erwähnen, dass sich meines Erachtens der Umgangston hier untereinander erheblich gebessert hat. Deshalb auch ein dickes Lob von meiner Seite, da ich sehe, dass selbst bei nicht unerheblichen Differenzen mancher Leute untereinander, offene Diskussionen sachlich und informativ geführt werden können. Danke!
/>
/>Liebe Grüße, Perduíl
Felix, qui potuit rerum cognoscere causas!

Lugsciath

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 526
  • Geschlecht: Männlich
Re: Respekt!
« Antwort #5 am: 12. Mai 2005, 21:45 »
Erstmal ein dickes Lob an Alle! Als zweites: Dies ist die Art Diskussion, die in der Nettiquette beschrieben ist, von daher seien den Machern der alten Newsgroups, vorrangig dem Fidonet und auch Informationsdiensten wie Compuserve die damals das WWW aufbauten ein dickes Danke.
/>
/>Generell finde ich die Diskussion und den Dialog überall im Netz wichtig, wenn er sachlich und halbwegs höflich bleibt.
/>
/>Gruss
/>
/>Uwe
Selig sind die geistig Armen,
/>aber muß es sooooo viele Selige geben?
/>
/>http://www.clochsliaph.eu