Autor Thema: Unterschiedliche Menstruation nach Mondphase?  (Gelesen 23063 mal)

Elen

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 583
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unterschiedliche Menstruation nach Mondphase?
« Antwort #32 am: 07. Oktober 2008, 20:40 »
schade, dass der Thread wieder aufgemacht wird und dann nur ein Streit zwischen euch losgeht :-( .... da machts wenig Spaß mitzulesen!
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken riechen!

Lucia

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 2458
Re: Unterschiedliche Menstruation nach Mondphase?
« Antwort #33 am: 08. Oktober 2008, 08:36 »
schade, dass der Thread wieder aufgemacht wird und dann nur ein Streit zwischen euch losgeht :-( .... da machts wenig Spaß mitzulesen!
/>

/>schade, daß nach gut einer woche, wo in diesem thread nix geschrieben wurde, versucht wird, durch subtiles sticheln, den streit wieder aufflackern zu lassen.
/>
/>anders kann ich das momentan nicht interpretieren.
/>
/>lucia
Masturbation verspricht mehr als der Sex hält (Pascal Yorks)

Hanna-Belle

  • GelegenheitsWerkler/in
  • **
  • Beiträge: 18
Re: Unterschiedliche Menstruation nach Mondphase?
« Antwort #34 am: 27. Oktober 2008, 23:51 »
Also ich habe zB seit gestern meine M. und ich kann Euch sagen ein paar Krämpfe gehabt das ich kaum stehen konnt und auch Durchfall und Übelkeit.
/>Trotz Magnesium gegen Krämpfe und Kamillentee und Wärmflsche und Lockerungsübungen und AT  hatte ich solche Schmerzen.
/>
/>Und dann gibt es wieder Tage da habe ich ein normales leichtes ziehen und fühle mich aber super aktive und viel kreativer als sonst.
/>für mich kam es übrigens nie in Frage eine Pille zu nehmen, mein Körper hat sie von Anfang an abgelehnt und sich mit Übelkeit gewehrt.
/>Ich bin immernoch der gute alte Kondomträger mit Gleitmittel und schöne Vorspiele sind dann auch für den Mann sehr angenehm.
/>
/>vielleicht sollte ich mal aufschreiben wann ich immer solche Krämpfe habe...... und wann es mir gut geht.
/>
/>
wünsche dir alle  guten Wünsche Hanna Belle