Autor Thema: "Erinnerung" oder "woher komme ich"  (Gelesen 2015 mal)

dagaz

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3384
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Erinnerung" oder "woher komme ich"
« Antwort #8 am: 21. März 2007, 12:24 »
drei deshalb, weil es drei stämme von mitochondrien gibt (werden über die eizelle vererbt).
Ich denke, also bin ich gefährlich![/b]

Sedna

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 514
  • Geschlecht: Weiblich
Re: "Erinnerung" oder "woher komme ich"
« Antwort #9 am: 21. März 2007, 20:29 »

/>
/>auch wenn du bloß von der genetischen ahnenreihe ausgehst, stimmts. aus der geringen variantenbreite des menschlichen genoms (beim europäischen braunbären ist die größer, und wieviele gibts von denen und wieviele von uns?) schließen die biologen, dass der bestand des homo sapiens sapiens irgendwann auf etwa 3 frauen und 1 oder 2 männer (weiß ich nimmer genau) zusammengeschrumpft war. und von denen stammen wir alle, alle ab. lauter kusins und kusinen des 10 hoch n-ten grades...
/>

/>Wenn ich das lese, denke ich an einem Verwandten von mir.
/>Bei dem fand ich Doppelgänger bei fast allen Hautfarben, sogar ein Japaner war dabei. :)
/>
/>Mir gefällt meine bekannte Ahnreihe, ist auch so schon eine bunte Mischung,
/>wo, selbst wenn es mehr als 3 Menschen gab, ich höchstwahrscheinlich mit allen ursprünglich verwandt wäre.
/>Es kommen sogar jetzt noch dunkle und helle Menschentypen im engsten Familienkreis vor.
/>
/>LG
/>v
/>Sedna

dagaz

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3384
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Erinnerung" oder "woher komme ich"
« Antwort #10 am: 22. März 2007, 16:02 »
die hautfarben sind erst später entstanden, als die menschheit begonnen hat, sich über die kontinente zu verbreiten. ursprünglich waren wir, da wir ja aus afrika stammen, wohl alle schwarz.
Ich denke, also bin ich gefährlich![/b]