Autor Thema: @ Staubsaugerinnen und Staubsauger ...  (Gelesen 5319 mal)

Morrighan

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: @ Staubsaugerinnen und Staubsauger ...
« Antwort #24 am: 25. April 2007, 10:49 »
Mir sind noch ein paar Berufe eingefallen, wo niemand ein Problem mit der weiblichen Form hat: Verkäuferin, Frisörin, Kellnerin
/>Nur bei "höheren" Dienstgraden wird die weibliche Form plötzlich ein Problem, schon interessant.
Ich habe ein Geheimnis, das du wissen solltest, die Gräser wiegen sich auf den Hügeln, die drei Kühe muhen, der Rabe Morrighan ist wild auf Blut.
/>www.hexenkuchl.org

Phoenix

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: @ Staubsaugerinnen und Staubsauger ...
« Antwort #25 am: 25. April 2007, 11:44 »
Hängt mmn genau mit dem zusammen, was ich auch schon angesprochen hab... kein Unizugang für Frauen, keine höhere Bildung für Frauen, bleiben nur gewisse Tätigkeiten übrig (wobei bei manchen dann auch schon wieder Männernasen gerümpft werden)... Und wenn man irgendeinen Blödsinn wiederholt und wiederholt und oft genug mit blöden Argumenten untermauert, wird eine (wenn auch blöde) Konvention draus...aus der frau (!) sich dann ewig mühsam rauskämpfen muß...
awkward is beautiful; machine is machine
/>(fetish)