Autor Thema: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien  (Gelesen 8963 mal)

Lucia

  • Moderator/in dieses Forums
  • ***
  • Beiträge: 2458
ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« am: 05. Juni 2007, 20:01 »
Zitat aus der Zeitschrift der FSS Nr.2/2007:
/>
/>
Zitat
In Wien haben nun der praktische Arzt und Onkologe Dr. Thomas Schmitt,der Psychologe Dr. Gerald Pohler ,der Manager Günter Hölzl und zahlreiche Betroffende ein bemerkenswertes Projekt auf die Beine gestellt.
/>Es nennt sich"Ärztlich-schamanische Ambulanz für Krebsbetroffende". Ein an Krebs Erkrankter hat dabei unabhängig von bereits mitgemachten (oder noch gar keiner) Therapien die Möglichkeit,in einem kostenlosen Erstgespräch mit einem Arzt und einem schamanisch Tätigen alternative Möglichkeiten zu erkunden .Der Arzt klärt die medizinische Seite und bietet allenfalls komplementäre Methoden(wie Akupunktur etc.) oder Heilmittel(Mistelpräparate ,Enzyme u.ähnliche) an.
/>Der schamanisch Tätige erläutert kurz zusammengefasst das Wesentliche, die Weltsicht des Schamanismus( etwa dass darin eine nichtalltägliche Wirklichkeit und Geister vorkommen) sowie die Ansätze zur Heilung in diesem Alten System .Nun kann der Patient wählen ,zwischen einer aktiven Intervention des schamanisch Tätigen .........
/>

/>wer sich dafür interessiert :
/>hier die Adressen
/>
/>Gruppe 94: A-1040 Wien,Wiedner Hauptstr. 60b/3
/>Tel. 01-581 1558
/>gruppe94 Zentrum für ganzheitliche Krebsberatung - Index
/>info@gruppe94.at
/>
/>
/>mein dank an rincewind, von der ich das aus dem panpagan-forum übernehmen durfte.
/>
/>lucia
Masturbation verspricht mehr als der Sex hält (Pascal Yorks)

Anufa Ellhorn

  • Allgemeine Moderatorin
  • ****
  • Beiträge: 5077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« Antwort #1 am: 07. Juni 2007, 16:10 »
Well met, alle zusammen ;)
/>
/>Nau da schaust aber her!! DAS find ich ja mal wirklich mehr als super :yes:
/>Hat schon jemand Kontakt zu irgendjemand der dort mitarbeitet??
Bright blessings
/>Anufa

Naseweis

  • Gast
Re: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« Antwort #2 am: 08. Juni 2007, 12:23 »
Moin,
/>
/>sehr spannende Sache, das - gerade auf diesem medizinischen Gebiet !
/>
/>Grüße
/>Kai

DoroThea

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« Antwort #3 am: 09. Juni 2007, 20:14 »
Die HP der Gruppe94 ist aber bzg. des Titels "ärztlich-schamanische Ambulanz" noch nicht sehr aussagekräftig.
/>Leider.

Londo

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Männlich
Re: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« Antwort #4 am: 10. Juni 2007, 17:24 »
Hi,
/>
/>die Idee finde ich auch klasse! Gibt es schon jemand, der dort behandelt wurde und seine Erfahrungen hier mitteilen möchte?
/>
/>Liebe Grüße,
/>
/>Volkmar
Tarja * Kate * Sharon * Vibeke * Heather * Alanis * Sophie * Joan * Janis * Karan * Grace * Liv Kristine * Patti

Hilde F.

  • Gast
Re: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« Antwort #5 am: 22. Juli 2007, 10:14 »
Hallo zusammen,

die Psychotherapeutin und Schamanin Theresia Weinschenk, bei der ich mich in Ausbildung befinde, arbeitet in dieser ärztlich-schamanischen Ambulanz mit. Noch ist das Projekt zu neu, um Erfahrungswerte zu haben, aber nachdem ich für Theres beide Hände ins Feuer legen würde in Sachen Seriosität & Professionalität, nehme ich an, dass auch alle anderen dort Tätigen sehr profund und gut arbeiten.
Mehr Infos zu ihr unter http://www.gelebter-schamanismus.at/

Liebe Grüße
Hilde

 

Gwynnin

  • WurzelWerk WebMaster
  • *****
  • Beiträge: 1558
  • Geschlecht: Männlich
Re: ärztlich-schamanische Ambulanz in Wien
« Antwort #6 am: 22. Juli 2007, 14:13 »
Na dann weiterhin frohes Schaffen und viel Erfolg an alle Beteiligten! :thumbsup:
/>Gar das Thema Krebs schamanisch anzugehen ist ja ein mehr als mutiges Unterfangen,
/>und zeugt wohl von Kompetenz und tiefer Ernsthaftigkeit, mein Respekt!
Bright blessings, Gwynnin