Autor Thema: Frauenzimmer sperrt zu!!!  (Gelesen 2409 mal)

McClaudia

  • RubrikenBetreuer/in und Moderator/in
  • ******
  • Beiträge: 5495
  • Geschlecht: Weiblich
Frauenzimmer sperrt zu!!!
« am: 20. Juni 2007, 08:48 »
Slania,
/>
/>ich hab eben per Rundmail grad die erschreckende Nachricht gekriegt, dass das Frauenzimmer zusperrt! (Für alle, die es nicht wissen - das ist Österreichs älteste und einzige Frauen-Lesben-Buchhandlung).
/>
/>Hier das e-mail:
/>
/>>
/>>====================================================
/>>Die Buchhandlung Frauenzimmer sperrt mit 23. Juni 2007 zu
/>>====================================================
/>>
/>>30 Jahre sind zwar nicht genug, aber doch zu viel, wenn eine feministische
/>>Buchhandlung in dieser Form finanziell nicht mehr ueber die Runden kommt.
/>>Daher muessen wir zwar schweren Herzens, aber doch zusperren.
/>>Eine Woche haben wir aber noch offen. Und so gibt es bis zum Samstag, 23.
/>>Juni bis 17 Uhr noch Gelegenheit, Buecher bei uns zu kaufen und uns damit
/>>auch zu unterstuetzen.
/>>
/>>Wir moechten allen KundInnen danken, die in den letzten Jahren nicht nur
/>>Buecher bei uns erstanden haben, sondern auch Wissen und Interesse mit uns
/>>geteilt haben. Wir freuen uns, wenn wir uns in den naechsten Tagen von
/>>moeglichst vielen von Euch/Ihnen persoenlich verabschieden koennen.
/>>
/>>Im Herbst werden wir unsern 30er dennoch gebuehrend feiern. Der Verein
/>>Freundinnen der Buchhandlung und die Frauenhetz sind dabei, ein
/>>Festprogramm zu gestalten.
/>>
/>>Bis dahin wuenschen wir Euch/Ihnen einen schoenen Sommer – mit vielen
/>>Buechern, wenn auch ohne Frauenzimmer...
/>>
/>>Helga Widtmann, Paula Bolyos und Verena Fabris fuer die Buchhandlung
/>>Frauenzimmer
/>>
/>>P.S. Frauen, die Ideen, Lust, Geld und Energie fuer eine wie auch immer
/>>neue Form von Frauenbuchhandlung haben, koennen sich gerne an uns wenden.
/>>Wir werden den Kontakt unter den Frauen herstellen.
/>>
/>>Mail: buchhandlung@frauenzimmer.at
/>
/>>
/>
/>Wer noch Zeit und Lust hat, bis zum bitteren Ende Bücher zu kaufen, hier die Adresse:
/>
/>www.frauenzimmer.at
/>
/>Ich bin wirklich traurig! Ok, war letzte Zeit nimmer so oft dort, weil sich meine Interessen verschoben haben, aber für jedes Buch zum Thema, bin ich dort hingepilgert, auf nen Plausch mit Helga & Co!
/>
/> :-[ :-[ :-[ :-[
/>
/>subuta
/>
/>Mc Claudia
/>
/>
"Freiheit ist die Freiheit sagen zu dürfen,
/>dass zwei plus zwei gleich vier ist."
/>(Winston Smith in George Orwell's 1984)

morgane

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3045
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenzimmer sperrt zu!!!
« Antwort #1 am: 20. Juni 2007, 09:32 »
Nicht weinen, mc. Claudia!
/>So traurig das hinscheiden dieser, schon historischen institution auch ist, zeigt sich doch daran auch, dass alles nicht umsonst war. Die kinder lernen laufen und fliegen, und 'was immer da vergeht, wird wieder ersteh'n....', in neuem gewand, wirst seh'n!
/>
/>lg morgane
Denn siehe, alle akte der liebe und der freude sind riten zu meinen ehren.....

Phoenix

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 1007
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenzimmer sperrt zu!!!
« Antwort #2 am: 20. Juni 2007, 10:13 »
Ja... traurig ist sowas immer, aber "bitte melden, und wir stellen dann den Kontakt her" ist für mich ein gutes Zeichen für die Zukunft!
/>Außerdem glaub ich, daß es immer ein paar Leute gibt, die was auf die Beine stellen (manchmal halt unter widrigen Umständen).
awkward is beautiful; machine is machine
/>(fetish)

alexandra

  • StammWerkler/in
  • *****
  • Beiträge: 352
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenzimmer sperrt zu!!!
« Antwort #3 am: 20. Juni 2007, 12:15 »
Nicht weinen, mc. Claudia!
/>So traurig das hinscheiden dieser, schon historischen institution auch ist, zeigt sich doch daran auch, dass alles nicht umsonst war. Die kinder lernen laufen und fliegen, und 'was immer da vergeht, wird wieder ersteh'n....', in neuem gewand, wirst seh'n!
/>
/>lg morgane
/>

/>ich denk, das wichtige am aufruf ist auch, schnell noch hinzugehen und ein paar bücher zu kaufen, damit die schulden beim zusperren fürs team des frauenzimmer nicht gar so drückend sind. so waren die begleitmails, mit denen ich den text für die ceiberweiber zum veröffentlichen gekriegt habe (und in dem sinne verbreite ich es auch...)
/>
/>andastre

Morrighan

  • WurzelWerk Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenzimmer sperrt zu!!!
« Antwort #4 am: 21. Juni 2007, 07:34 »
Ich fass es auch gar nicht, werde heute noch hinschauen. War mein ganzes leben lang dort, als sie noch in der langegasse waren, schon mit meiner mama als kind und ich hoffte auch für meine tochter dort kinderbücher auszusuchen  :sad1:
/>
/>frauenspezifische lokale oder ähnliches haben bei uns keine zukunft sichtlich, nachdem das Weibar zugesperrt hatte, bei dem wir unseren Mondinfrauen- Stammtisch abgehalten haben, sperrt jetzt auch das Conqueer zu, das unsere alternative war, zwar kein reines Frauencafe, aber dafür schwul- lesbisch orientiert.
/>
/>tja so ist das - traurig! :sad1:
Ich habe ein Geheimnis, das du wissen solltest, die Gräser wiegen sich auf den Hügeln, die drei Kühe muhen, der Rabe Morrighan ist wild auf Blut.
/>www.hexenkuchl.org

DoroThea

  • EmsigWerkler/in
  • ****
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenzimmer sperrt zu!!!
« Antwort #5 am: 21. Juni 2007, 07:48 »
Das sind ja nicht so gute Nachrichten.  :sad1: Aber Danke McClaudia für die
/>Info. So bleibt noch Zeit für einen Abschlussbesuch.

Shae

  • FleißigWerkler/in
  • ***
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauenzimmer sperrt zu!!!
« Antwort #6 am: 21. Juni 2007, 08:05 »
Schlimm, dass solche Einrichtungen nicht sehr langlebig sind, wobei ich mir das vor allem bei Buchhandlungen schwer vorstelle, da Thalia und Co. es der kleinen, aber viel feineren Konkurrenz extrem schwer machen :-(
/>Ich war jedenfalls gestern noch dort und hab ein paar Bücher gekauft, der Laden war auch ziemlich voll und die Damen haben alle groß eingekauft. Ich hoffe, dass die Betreiberinnen wenigstens durch die emsigen Käuferinnen der letzten Tage, etwas entlastet werden.
The night is my companion, the solitude my guide