Autor Thema: hexenschule bei kreuz&quer  (Gelesen 13229 mal)

MB

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 959
Re: hexenschule bei kreuz&quer
« Antwort #32 am: 21. August 2007, 10:45 »
Ohjeohje, schon wieder einer ... jaja, die Kelten waren Germanen, die Wikinger waren Indianer und alle stammen von den Atlantiern ab ...
Bin Fuffzisch! Babbele se langsam!

Wælceasig

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3224
Re: hexenschule bei kreuz&quer
« Antwort #33 am: 21. August 2007, 10:50 »
äh - wegen der ausgrabungen mit runen auf waffen und werkzeugen?

/>Ach, und da sind Funde gemacht worden, auf denen stand: "Ich bin ein Kelte, und habe diese Runen geschrieben?"  ;)
/>
/>
die interessantere frage ist eigentlich - wer alles waren die "kelten"?
/>es gibt viele stämme die darunter fallen - die zuordnung ist definitionssache...

/>Und bei welchem der Stämme, bei denen Artefakte mit Runeninschriften gefunden worden, ist deiner Meinung nach die zuordnung zu keltisch/germanisch umstritten?
/>
/>
aber darum sollen sich historiker streiten :-)

/>Ach so, Esoteriker können beliebige Behauptungen aufstellen und die Beweislast liegt dann bei den Historikern?  :thinking:
/>
/>Aber was frag' ich eigentlich!  :sneaky: Als ob das was Neues wäre... 

Dunkler_Clown

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 2464
  • Geschlecht: Männlich
Re: hexenschule bei kreuz&quer
« Antwort #34 am: 21. August 2007, 10:53 »
Das wäre wohl nun einen eigenen Thread wert!
/>
/>@Andreas Starchel: Es wäre vielleicht hilfreich wenn du dich im Forum anmeldest.
/>So kannst du Private Mitteilungen erhalten und die Benachrichtigungsoption für die dich betreffenden Threads nutzen.
/>
/>BB DC
Von Hexen für Hexen
www.hexenkuchl.org

andreas

  • Gast
machts gut :-)
« Antwort #35 am: 21. August 2007, 10:54 »
ok - das war mein stichwort...
/>
/>war kurz und nett in eurem forum :-)
/>
/>um zeitvergeudung durch solche sinnlosen pseudodiskussionen aus dem weg zu gehen meide ich offene foren.
/>es hat sich seit fidonetzeiten leider nichts geändert ...
/>
/>
/>viel spass noch - in atlantis und co. *VEG*
/>und
/>liebe grüße
/>andreas
/>
/>ps: es gibt da solch altmodische einrichtungen die nennen sich bibliotheken.
/>da kann man sich informationen holen die wertiger sind als jene aus dem netz...

Dunkler_Clown

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 2464
  • Geschlecht: Männlich
Re: hexenschule bei kreuz&quer
« Antwort #36 am: 21. August 2007, 10:57 »
Tja wer nicht will der bleibt eben in seiner kleinen Welt...
Von Hexen für Hexen
www.hexenkuchl.org

Wælceasig

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3224
Re: machts gut :-)
« Antwort #37 am: 21. August 2007, 11:11 »
es gibt da solch altmodische einrichtungen die nennen sich bibliotheken.
/>da kann man sich informationen holen die wertiger sind als jene aus dem netz...
/>

/>Eben, eben.
/>
/>Im Internet verabschieden sich Leute früher oder später immer, wenn man ihre Behauptungen hinterfragt – Natürlich ohne diese beantwortet zu haben.
/>
/>Machst du das in deiner Hexenschule selbst auch, wenn jemand eine deiner Äußerungen hinterfragt:  :stunned: Diese Frage als Beginn einer „sinnlosen Pseudodiskussion“ deklarieren und ihn oder sie in eine Bibliothek schicken um deine Behauptung für dich zu verifizieren bzw. falsifizieren? 

Wælceasig

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 3224
Re: hi
« Antwort #38 am: 21. August 2007, 11:15 »
es gibt bei solchen dingen kein weiterkommen wenn ... daten und fakten einfach ignoriert oder von laien als nicht korrekt definiert werden...
/>

/>Was für Daten und Fakten? Hier kamen bisher keine zu deiner Behauptung.
/>
/>Wer ist ein Laie?

Dunkler_Clown

  • Zweitwohnsitz WurzelWerk
  • *******
  • Beiträge: 2464
  • Geschlecht: Männlich
Re: hexenschule bei kreuz&quer
« Antwort #39 am: 21. August 2007, 11:21 »
Es ist jeder herzlichst eingeladen sich an Stammtischen, VideoAbenden und ThemenStammtischen blicken zu lassen.
/>
/>@ Herrn Starchel: Wie wäre es wenn du einfach mal nach Wien kommst und wir führen eine Diskussionsrunde zu dem Thema.
/>
/>So echt und im echten Leben.
/>
/>BB DC
Von Hexen für Hexen
www.hexenkuchl.org